Norweger in der Lausitz

Norweger in der Lausitz

2,176 2

Lutz Bittag


Premium (World), Bad Schmiedeberg (Sachsen-Anhalt)

Norweger in der Lausitz

Es war bereits sein 10. Start in der Lausitz, viermal konnte er dort sogar schon gewinnen, der Norweger Anders Grøndal. Auch diesmal begann es sehr gut für ihn. Gleich auf der ersten Prüfung der stark besetzten internationalen Rallye übernahm er die Führung. Doch diese konnte er nicht halten. Er fiel erst auf Platz 2, später sogar auf Platz 3 zurück, was u.a. auch daran lag, daß auch sein Landsmann Andreas Mikkelsen (WRC2-Weltmeister) mit Werks-Unterstützung am Start war und erwartungsgemäß ganz nach vorn fuhr. Doch dann das Desaster auf der letzten Prüfung. Anders Grøndal verpasste im Dunkeln der Nacht einen Bremspunkt, kam dadurch etwas von der Strecke ab und blieb im tiefen Sand stecken. Da half dann auch kein Allrad-Antrieb mehr. Schluss, aus und vorbei.
Mein Foto zeigt ihn im Škoda Fabia Rally2 evo bei dieser 25. Int. ADMV Lausitz Rallye im November 2022 in Sachsen. Neben ihm saß sein Landsmann Marius Fuglerud.

Comments 2

  • M.Hogreve 05/12/2022 11:43

    Speeeeeddd und Action und das Quer im Drift durch die Kurve. das hat richtig schön Power und Geschwindigkeit sowie eine erstklassige Qualität .
    grüße
    manfred
  • T. Schiffers 04/12/2022 18:50

    sehr spektakulärer ritt ums eck...das fetzt schon recht ordentlich...!;:)) tino

Information

Section
Folders Rallye 2022
Views 2,176
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 5D Mark IV
Lens EF100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
Aperture 5.6
Exposure time 1/500
Focus length 371.0 mm
ISO 320

Appreciated by

Geo