Münchner Ansichten 02

Münchner Ansichten 02

2,098 5

Hans-Martin Adorf


Premium (Pro), Garching b. München

Münchner Ansichten 02

Rückwärtiges Gebäude des Bayerischen Nationaltheaters am Marstallplatz

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dies ist eine Variante von

Münchner Ansichten 02 V1
Münchner Ansichten 02 V1
Hans-Martin Adorf

Auf Anregung von Pekka H. habe ich den Schnitt enger gewählt.

Eine weitere Variante ist

Münchner Ansichten 02 V3
Münchner Ansichten 02 V3
Hans-Martin Adorf

Auf Anregung von Norbert REN habe ich den Schnitt noch enger gewählt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine andere Ansicht des Gebäudes aus dem Jahre 2011:



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Serie "Münchner Ansichten"

Münchner Ansichten 01
Münchner Ansichten 01
Hans-Martin Adorf

Comments 5

Hans-Martin Adorf wishes constructive feedback for this photo. Please help by giving tips on image composition, technique, imagery, etc. (always be friendly and respectful)
  • Wilfried Humann 02/05/2014 18:14

    Ich würde es so belassen, so ist das Gebäude in seinem Umfeld noch erkennbar! LG Wilfried
  • magdafee 02/05/2014 15:14

    ja Hans-Martin, das habe ich auch schon des öfteren fotografiert, aber ich denke es ist ein tolles Objekt, aber die anderen können damit nichts anfangen
    Trotzdem hast du das Gebäude mit der Schneiderdwerkstadt der Oper gut getroffen
    lg magdafee
  • Norbert REN 01/05/2014 23:46

    Spiegelwelt ist immer eine surrealistische Welt.
    Da tut eher gut, wenn man die Orientierung nicht mehr hat.Steril ist anders......... probiere es für Dich selber aus.
    LG. Norbert
  • Hans-Martin Adorf 01/05/2014 23:01

    @Norbert REN: auch Dir danke für die Anregung. Ich komme mit dem Nacharbeiten kaum hinterher. Die Bedenken die ich habe, wenn man bis zu den Kanten des Hauses schneidet sind, dass man das Haus nicht mehr als solches erkennen und dass das Bild dann steril wirken könnte. Aber ich probier's auch. Und, keine Sorge. Ich habe immer noch das RAW-File und das wird von meinem neuen Bildentwicklungsprogramm (Lightroom) nicht angetastet.
    LG Hans-Martin
  • Norbert REN 01/05/2014 22:54

    Habe mitgelesen.........
    ich denke re. und li. noch jeweils bis zur Ecke weg, und oben rechts zum Eckläufer.
    Das Motiv ist sehr gut, und es lohnt daran zu arbeiten.
    Aber denke immer daran, Dir noch ein ungeschnittenes Orginal zu bewahren.
    LG. Norbert

Information

Section
Folders Architektur
Views 2,098
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D600
Lens AF-S Nikkor 70-200mm f/4G ED VR
Aperture 8
Exposure time 1/200
Focus length 86.0 mm
ISO 160

Geo