Mosaikjungfer2

Mosaikjungfer2

4,009 13

rowiRXIV


Premium (Pro), Neustadt an der Waldnaab

Mosaikjungfer2

Blaugrüne Mosaikjungfer im Flug

Comments 13

rowiRXIV wishes constructive feedback for this photo. Please help by giving tips on image composition, technique, imagery, etc. (always be friendly and respectful)
  • Weinstein 22/10/2022 13:21

    Eine Mosaikjungfer im Flug zu erwischen.. nicht leicht.. Du hast es geschafft..sieht richtig klasse aus, da kann man nicht meckern.. lieber loben!!  -- Wolfi F. hat dir einen guten Tipp gegeben.. er weiß bestens bescheid.. schau Dir mal seine Fotos an.. soll jetzt keine Kritik an deiner Libelle sein.. wir wollen uns hier ja alle gerne verbessern.. ich schaue mir oft Fotos an, die in der Galerie mit Sternchen zu sehen sind.. da gibt es manchmal wahre „Schätze" zu bewundern.. .. auch wenn ich nicht so tolle Fotos zeigen kann.. es soll ja Spaß machen.. und Schärfe ist nicht immer „alles"!
    Lieben Gruß, Hanne
    • rowiRXIV 22/10/2022 15:15

      Vielen Dank Hanne für dein Lob und den netten Kommentar. Ich hatte den Kommentar von Wolfi F schon gelesen und in diesem Jahr auch schon einige Male umgesetzt. Diese erste Aufnahme war insofern schwierig, weil der Teich trocken gelegt war und dadurch mit Pflanzen bis zu 80cm hoch begrünt. Der Autofocus bevorzugt dabei immer die grünen Pflanzen und nicht die kleine fliegende Libelle. Macht man das gleiche über Wasser ist das Ergebnis wesentlich besser. LG Robert
    • rowiRXIV 09/10/2022 15:17

      Vielen lieben Dank Manfred. Auch dafür, dass du das Foto favorisiert hast. VG Robert
  • Jens Wörner 17/03/2022 22:58

    Sehr schön im Flug erwischt die Mosaikjungfer.
    Viele Grüße Jens
  • artspektral 26/02/2022 21:16

    Gratuliere! Die Mosaikjungfer im Flug scharf zu erwischen, das versuche ich ohne Erfolg seit Jahren.
    • rowiRXIV 26/02/2022 21:50

      Hallo artspektral, vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich muss zugeben, dass ich dafür auch über 400 Clicks gebraucht habe, bis ich etwas brauchbares dabei hatte. Ich war damals als Anfänger hoffnungslos überfordert. Besonders schwierig war: Unser größerer Teich war zum Räumen trocken gelegt und 80cm hoch begrünt. Die Kamera hat im Focus die Pflanzen bevorzugt, nicht die Libelle. So ist es, wenn ein Greenhorn wie ich damals, gleich mit einem Meisterstück beginnen will und dann auch noch mit einer Bridge Kamera. LG rowiRXIV
    • artspektral 26/02/2022 22:06

      Wenn Du bei mir mal die Hummellove anschaust, Das war wahrscheinlich so ähnlich. Eine Nikon 5000 mit 5 Megapixel. Nicht mal Bridge. Mickriger Sensor, aber das kann halt auch der Vorteil sein.  Viel Glück weiterhin. Der Feldhase kam auch völlig unerwartet, das 70-300er war für eine Fernaufnahme auf der Kamera. Dazu kam er aus dem Wald, wo er eigentlich gar nicht hingehört. Die Wiese schien Ihm zu unheimlich. Er saß da ne ganze Zeit und schien zu überlegen. Soll ich oder soll ich nicht. Ne doch nicht. Lieber zurück in den Wald. Also werden wir demnächst eine neue Art, den Waldhasen haben und das ist wohl das erste Exemplar. Weiter so und viel Glück!
    • rowiRXIV 27/02/2022 14:02

      Hallo artspektral, danke für deinen netten Kommentar. Die Hummel und den Hasen finde ich schon gut. Ich war heute Vormittag auch unterwegs und wollte Rehe fotografieren. Da wo ich sie vermutet habe, waren keine. Auf dem Rückweg stelle ich die Kamera mit dem Stativ und der Schutzkappe vorne drauf auf dem Waldweg kurz ab um ein Taschentuch aus der Hosentasche zu holen, da kommt von rechts erst eine Rehgeiß und gleich drauf ein schöner Bock. Du kennst das. In diesem Moment sind alle Versuche vergebens. Was ich aber kurz darauf entdeckt habe, kannst du gleich sehen. LG rowiRXIV
  • Wolfi F. 23/02/2022 8:13

    Freistellung und Farben finde ich sehr gut, jedoch hätte ich eine weit aus schnellere Belichtungszeit gewählt und die ISO erhöht, damit hättest du einen bessere Schärfe erreicht.
    Lg. Wolfi
    • rowiRXIV 23/02/2022 12:06

      Hallo Wolfi, danke für den Tipp. Ich war damals noch blutiger Anfänger, habe mich trotzdem an etwas gewagt, dass Kenntnis verlangt, das ist dabei rausgekommen. Ich werde es wieder versuchen und deinen Rat berücksichtigen. Danke nochmals. LG. Robert
  • Katharina Vogelsang 20/02/2022 21:53

    Die hast Du sehr gut im Flug festhalten können! LG Ina

Information

Section
Views 4,009
Published
Language
License

Exif

Camera DSC-RX10M4
Lens ---
Aperture 4
Exposure time 1/250
Focus length 220.0 mm
ISO 160

Public favourites