2,271 9

Mohnparadies

Mohnparadies an der "Pellinger", eine wichtige Bundesstraße, die von Trier ins Saarland führt (die B268). Für uns Trier isses aber immer "die Pellinger". Ein wunderbar bewachsener Lärmschutzwall für die Anwohner und keine Almwiese. Die Mohnblumen lachten mich etwa aus 5 Meter Höhe an und ich stand seitlich der B268.

Comments 9

  • B.Schalke 18/06/2021 21:38

    Top Bildaufteilung so bekommt die Aufnahme mehr Dynamik wirkt interessanter 
    Gute Kontrastfarben 
    VG Biggi
    • Dieter R. auf Tour 22/06/2021 18:32

      DANKE für Deinen Fokus auf diese Variante. Habe zwar zwei Versionen hier hochgeladen und hielt das andere für massentauglicher und dieses hier für eher speziell. Allerdings lud ich es als Erstes hier hoch, weil es eigentlich mein persönlicher Favorit ist. Auch wenn die Blickperspektive etwas schräg wirkt. Habe aber auf die Wasserwaage der Kamera geachtet.
  • Frank Br 14/06/2021 19:31

    Es gibt eben auch natürliche Lärmschutzwände.
    Schöner Kontrast das rot mit dem blau und grün
    • Dieter R. auf Tour 22/06/2021 18:28

      Ja, diese Art Schallschutz ist mir erst 2020 das erste Mal in Trier aufgefallen, vorher kannte ich sowas noch nicht. Freut mich, dass aus Deiner Sicht der oft kritisierte Polfilter bei diesem Bild seine Wirkung offenbar nicht verfehlt.
    • Frank Br 23/06/2021 18:35

      Am Ende weiß wohl nur der Fotograf ob das Bild mit oder ohne Polfilter entstanden ist. Ich selbst besitze auch einen, den ich bisher aber nur 2x benutzt habe und da zeigte er keine Wirkung. Lag wahrscheinlich an der Sonneneinstrahlung.
    • Dieter R. auf Tour 23/06/2021 19:30

      Wie stark der Polfilter wirkt, hängt vom Winkel ab, den Du samt Kamera zur Sonne einnimmst bzw. in welchem Winkelgrad Du die Kamera ausrichtest. 90 Grad der Sonne abgewandt, bringt den stärksten, optischen Effekt. Richtung Sonne oder ihr 180 Grad abgewandt, kannst Du ihn gleich weglassen, da wirkungslos. Er dunkelt dann nur um etwa einen halben Blendenstufe ab.

      Bei Gegenlichtaufnahmen in Richtung der Sonne oder nur leicht an ihr vorbei, ist es auf jedenfall besser, ihn nicht zu nutzen, da zusätzliches Glas mehr unansehnliches Streulicht und Reflektionen verursacht.
    • Frank Br 24/06/2021 11:29

      In der Theorie habe ich mir die Wirkungsweise des Filters schon angelesen, leider hatte ich noch keine Möglichkeit es in der Praxis zu testen. Die Sonne hat irgendwie nicht mitgespielt ;)
  • Daniel Streit 14/06/2021 10:54

    Wenn eine Dezibelsperre so attraktiv aussieht, gefällt das mir schon sehr.
    • Dieter R. auf Tour 22/06/2021 18:30

      Danke auch für Dein Lob und ja, dieser zwar von Menschenhand hochgezogene Bio-Schallschutz ist in Trier noch relativ neu. Gibt es das woanders schon länger, keine Ahnung.

Information

Section
Views 2,271
Published
Language
License

Exif

Camera DMC-G81
Lens LEICA DG 12-60mm F2.8-4.0
Aperture 22
Exposure time 1/125
Focus length 60.0 mm
ISO 200

Appreciated by