We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Military Housing Area - Fort Bliss, TX

Military Housing Area - Fort Bliss, TX

941 11

Matthias Moritz


Community Manager , Hambergen

Military Housing Area - Fort Bliss, TX

Nach dem Krieg gegen Mexico 1848 entschloss sich die amerikanische Armee, auch El Paso del Norte durch einen Militärposten zu verstärken. Hauptaufgabe war die Grenzsicherung und die Verhinderung des Waffenschmuggels während der mexikanischen Revolution.

Der Börsencrash von 1929 läutete eine tiefe Wirtschaftsdepression ein. Fort Bliss konnte vom "New Deal" profitieren, der die Wirtschaft wieder ankurbeln sollte. Das Foto zeigt den Blick auf die damals errichteten Offiziersquartiere, die auch heute noch als solche dienen.

Juni 2004, Minolta Dynax 3xi mit 35-80mm, Kodak b&w 400, Negativscan.

Comments 11

  • Klaus-Uwe Kühl 07/21/2004 1:13

    Mir gefällt die Atmosphäre, die das Bild vermittelt sehr! für mich wird dabei etwas deutlich, das mir in Amerika immer sehr positiv aufgefallen ist und das ich sehr schätze - die Weite, die Großzügigkeit von Wohnbereichen und die Tatsache, dass ich dort selten Zäune gesehen habe. Es gibt dort breite Straßen, breite Gehwege, viel Rasen, Bäume und oft auch Blumen aller Art - für mich ein schönes Lebensgefühl, weil es Ruhe, Stille, Wohnlichkeit ausstrahlt!

    Das hast Du hier ganz toll eingefangen - Gratulation!

    LG vom Niederrhein Klaus-Uwe
  • Elke und Horst Koch 07/19/2004 18:31

    Erinnert mich stark an vergangene, schöne Zeiten.
    Gruß Horst
  • Matthias Moritz 07/18/2004 21:38

    Also, auf IR wäre ich gar nicht gekommen, aber ihr habt recht, ein gewisser Eindruck ist da.
    Zur Aufnahmesituation: es war Anfang Juni, die Bäume hatten relativ frisch ausgetrieben und es war am Morgen mit relativ tief stehender Sonne, wir ihr am langen Schatten sehen könnt. Das frische Laub hat die Sonne stark reflektiert, deshalb wahrscheinlich dieser Eindruck.

    @ Holger: den Ausschnitt habe ich bewusst so gewählt, weil diese satte, dichte Pflanzenwelt von Menschenhand angelegt wurde. Wie gesagt, wir leben hier in der Wüste und solch üppige "Wohlfühllandschaften" sind ein besonderer Luxus. Ich fühlte mich bei diesem Anblick sehr wohl und wollte das in diesem Foto transportieren.

    Euch allen herzlichen Dank für Eure Anmerkungen!
  • Lene Busch 07/18/2004 19:19

    ich dachte auch als erstes, das ist eine IR-Aufnahme. Gut dass Du ein wenig experimentierst in SW, mir gefällt die Lichtsituation.
    Lene
  • Frank Morawietz 07/17/2004 22:23

    Hallo Matthias,

    herrliche s/w Aufnahme, die schon fast etwas wie eine
    IR-Aufnahme hat, die Blätter und Baumstrukturen haben schon fast den Effekt eines IR-Fotos der Landschaft

    Gruß Frank
  • Nicole Zuber 07/17/2004 8:58

    Sehr schöne Umgebung! Sieht mehr wie ein Ferienhaus aus ;-)) Toll gesehen und präsentiert.

    LG - Nicole
  • Manfred Geyer 07/17/2004 1:32

    sehr schönes licht
  • ILO NA 07/16/2004 23:04

    Ein Foto das trotz s/w farbig wirkt. Die Aufnahme ist Dir sehr gut gelungen.
    lg Ilona
  • Michael Gillich 07/16/2004 22:16

    Gut gesehen!
    lg MIKE
  • Lichtbilder - Holger Sauer 07/16/2004 19:46

    schöne präsentation eines interessanten s/w-bildes.
    eine menge grauwerte. respekt.
    vor lauter laub ist leider nicht sooo viel zu sehen *g*
    gefällt mir aber!
    lg holger
  • Helga R. 07/16/2004 16:43

    Das sieht aber sehr freundlich aus und gut erhalten. Interessante Info!
    LG Helga