936 6

Dirk Rauchfuss


Free Account, Bergisch Gladbach

Meditonsin

Hier mal eine 3D-Arbeit von mir. - Ist schon etwas älter. Die Texturen wurden alle selbst nachgezeichnet. 3D-Modelling und Rendering Cinema 4D. (Rendermethode: Radosity)

Mehr auf: http://www.drauchfuss.de

Comments 6

  • Mirko Seidel 22/12/2004 17:31

    *staun*
    ich dachte, das ist echt!
    *komplimentrüberreich*
    Vg Mirko
  • Lara Mouvée 12/11/2004 13:55

    Ahhhh O.K.
    na da kann ich überhaupt nicht mitreden, sondern nur staunend den Mund offen halten
    würde ja gerne mal sehen, wie so was gemacht wird ...
    nun ja ...geht halt nicht alles
    Dir viel Erfolg
    Gruß lara
  • Dirk Rauchfuss 12/11/2004 11:57

    @ alle vielen Dank für Eure Anregungen

    @Stefan
    Die Arbeitszeit bei diesem Projekt war nicht all zu lang. Es sind ja im Grunde sehr einfache Objekte. Texturen zeichnen hat etwas Zeit in Anspruch genommen. Rendern hat trotz Radiosity nur ca. 6 Stunden gedauert. Es gibt eine Möglichkeit das ganze in stochastischem (ich glaub das heißt so) Modus zu rendern. Dann ist die Renderzeit relativ kurz bei geringen Qualitätsverlusten.

    @Uwe
    Ich verwende so oft ich kann Radiosity da Schatten und Licht meißtens besser kommen. Und ich spare mit viel Zeit weil ich nur eine Lichtquelle setzen muß (evtuell ein paar kleine Nebenlichter) .

    @Lara

    NICHTS von dem was du da siehst ist real alles virtuell also nix Foto. (deshalb auch in Digiart räumliche Grafik !)Die Enge kommt dadurch zu Stande weil die Szene eigentlich für einen TV-Spot gedacht war und da habe ich nun mal nur 580 Pixel zur Verfügung. Und die Kunden müssen schließlich das Produkt sehen. Das Männchen ist so dynamisch wie es nur geht. Man muss bedenken, dass der Typ in der Animation noch bewegt.


    Gruß Dirk
  • Lara Mouvée 11/11/2004 20:08

    Habe von Werbefotografie nicht viel Ahnung, sieht aber technisch perfekt aus ...
    was ich noch für ausbaufähig halte ist die Komposition -
    für mich sind die drei "Objekte" zu brav nebeneinander gereiht, dynamik im Männchen kommt mir so zu wenig rüber,
    Abstände zu eng, entweder gar keine oder größer
    hoffe ich hab nicht zu viel gesagt
    Gruß Lara
  • Uwe Pleß 11/11/2004 14:45

    schönes Bild, aber da fehlt ja was drauf!
    "Verwendbar bis:" ????
    Warum mit Radosity gerendert? Im Normalmodus ist es doch viel schneller und ich seh nichts was Radosity nötig macht. Arbeite selbst mit dem Programm und bin über die Ergebnisse immer wieder erstaunt.

    Uwe
  • Stefan Franz 11/11/2004 14:26

    Ja - die Zeit kommt jetzt wieder... spüre auch schon ein gewisses Kratzen im Hals...
    schöne Arbeit - wie lang hast Du denn dafür gebraucht?

    Stefan