Gerhard Körsgen


Premium (Pro), Köln

Mary Poppins

"Fotografiert am 1.5.2009 42nd street Nähe Times Square/Musical District/ Manhattan New York.

Ein starker Regenschauer ging nieder, ich hatte keinen Schirm dabei und stellte mich bei einer der Musicalreklamen-Balustraden unter.
Die vorbeihastenden beschirmten Passanten gaben hier ein gutes Scherenschnitt-Motiv ab.
Ich fotografierte mit der kleinen, unauffälligen Kodak C 713 Digiknipse aus der Hüfte ohne hindurchzusehen, ganz nach Gefühl des Raumes.
Dieser Shot war es dann (viel Ausschuss).

Nachbearbeitet mit PaintShop Pro XI unter Verwendung von Virtual Photographer - Plugins.

Exif-Daten:
Brennweite 36 mm lt.Kleinbild
Iso 100
Mehrfeld Messung
Belichtungskorrektur + 1 Blende
Blende 2,7
Belichtungszeit 1/32 sec.
Automatischer Weissabgleich
(nichts davon ausser der Überbelichtung von mir beeinflusst, Vollautomatik)

New York ist auch bei Regen sehr fotogen."

Dieses Bild war mein persönliches "aha" -Erlebnis in Sachen streetphotography.
New York bot sich für street an ohne Ende, doch ich war eben 2009 NICHT mit meinem analogen Kram (Minolta 7000, 9000 + x) unterwegs sondern mit meiner neuen Fuji Bridge.
Die machte prima Bilder, doch fokussierte ultralangsam gegenüber analogen Standards.
Also verlegte ich mich auf hipshooting rein nach Gefühl für den Raum mit der kleinen Kodak - Knipse - dieses eine Foto "fluppte" dann.
In der fc eingestellt sofort ein Erfolg - Matthias von Schramm besprach es dann auch später - in s Voting kam es nie - wäre da auch heute noch chancenlos - eines meiner personal Highlightpics 2009 aus New York.
Reload.

Comments 48