31,161 20

Marcus Miller

Ansicht über Vollbild-Modus ist zu empfehlen.

Jazztage Dresden 2017
DIENSTAG / 07. NOVEMBER 2017 / 20:00 Uhr
Spielstätte Erlwein Capitol im Ostrapark
Marcus Miller - EUROPE TOUR 2017/2018

Präsentiert von
U.S. Consulate General Leipzig

Besetzung:
Marcus Miller - Bass, Bassklarinette
Alex Han - Saxophon
Alex Bailey - Drums
Brett Williams - Keyboards
Marquis Hill - Trumpet

Man muss nicht alles beschreiben, man muss aber manches unbedingt erleben! Dazu gehört auf jeden Fall ein Konzert mit Mr. Jazz-Bass. Marcus Miller ist "Wiederholungstäter" in Dresden und auch 2017 war die Spannung der Fans zum Bersten. Als nach den ersten Klängen der Band der "Tieftöner" Marcus Miller mit diesem herbeigesehnten "WUM -WUM" aus dem Rückraum die Bühne betrat, begrüßen ihn schon die ersten Freudenschreie aus dem Publikum. Viele Jazz-Fans haben diesen markanten Ton vom Song "Jean Pierre" aus dem legendären Album "We Want Miles" (1982) im Ohr. Und genau diesen Ton vergisst man in seinem ganzen Leben nicht mehr. Eben diesen speziellen E-Bass-Ton mit der genialen Spieltechnik. Warmspielen müssen sich die Voll-Jazz-Profis nicht. Es groovt, es slappt und es pumpt der Bass, immer wieder begeisterte Aufschreie aus dem Publikum zum weitern Ansporn - weiter so, weiter so Marcus - es war die helle Freude. Was für eine Band, was für ein Sound und was für ein cooler Basser, der an Lässigkeit kaum zu übertreffen ist, Alle agieren unglaublich virtuos, die Songs "Blues", Hylive" über "Papa's", "Amandla" bis "Tutu" eine Mischung aus Jazz, Funk und Fusion. Der musikalische „Whow!“ Effekt wurde durch die "Smoke Factory - Tour Hazer" mit Bühnennebel (kein CO2) gepusht, wobei die Lichtshow an diesem Abend doch etwas gewöhnungsbedürftig war. Jedenfalls mit seinem Konzert hat Marcus Miller auch 2017 wieder tiefe Spuren hinterlassen - ein Musikerlebnis mit viel Emotionen und das ersehnte Glücksgefühl im Gepäck für den Heimweg. Der Dank richtet sich an die Sponsoren, alle Helfer und den Präsentator das U.S. Consulate General Leipzig.
(Text: Auszug Hans-Joachim Maquet)

Hörbeispiele:
Marcus Miller - Afrodeezia (Trailer) = 6:23 min.
https://www.youtube.com/watch?v=e_Jky0u-0WA

Marcus Miller/Herbie Hancock The International Jazz Day, La Havana 2017 = 6:49 min.
https://www.youtube.com/watch?v=pz3a4KTp4Bk

Marcus Miller - Live in Switzerland 2016 = 47:38 min.
!!! ...sehr zu empfehlen ... !!!
https://www.youtube.com/watch?v=64TJoy7Ld6o

Marcus Miller Dresden Videobotschaft
https://www.youtube.com/watch?v=Sn47MsSyClo

Marcus Miller - So What = 6:32 min.
https://www.youtube.com/watch?v=Iz3LkSXA-Ts

Webseite Marcus Miller:
http://www.marcusmiller.com/

Webseite Erlwein Capitol im Ostrapark:
http://www.ostrapark.de/capitol/

Webseite U.S. Consulate General Leipzig
https://www.state.gov/

Webseite Jazztage Dresden
http://www.jazztage-dresden.de/de/startseite/

Marcus Miller
Marcus Miller
Hans-Joachim Maquet
Marcus Miller
Marcus Miller
Hans-Joachim Maquet
Alex Han, Lee Hogans, Marcus Miller
Alex Han, Lee Hogans, Marcus Miller
Hans-Joachim Maquet

Jazztage Dresden 2017
Jazztage Dresden 2017
Hans-Joachim Maquet

Comments 20

  • Michael Jo. 05/04/2019 12:50

    wow,
     auch ein Musiker-Portrait  !
    und mit  ausgezeichneter HG-Info dazu
    (wie den selbsterklärenden Hörbeispielen ..) !!

    Und  ein E-Bassist; der sich eher zurückhaltend
    einbringt in's fein abgestimmte Zusammenspiel
    eines gelungen-kommunikativen Wechsels (' Zwiesprache ')
    von  Beyboard, Bass und Drumms !
    Sooo müsste ich auch nicht fürchten für mein  restliches
    Hörvermögen -  ein Konzert also, das  ich vermutlich
    auch ohne meine speziellen Ohrstöpsel vollends geniessen
    könnte !
    Und genau das lässt mich (persönlich)  heutzutage  abwägen:
    gehst'e hin oder sparst'e Dir die Karten .. ;
    (ist ja schliesslich längst nicht alles ' Lärm ' was verstöpselt
    hochgepowert wird mit Türmen von E-Equipment  und L-Boxen ..)

    LG. nochmal vom ' Skeptiker '  Michael
  • enner aus de palz 07/03/2018 12:08

    Ich wüsste nicht was man hier hätte besser machen können, top Arbeit und Aufnahme von dir.
    LG Rainer
  • Cecile 07/03/2018 11:38

    So sehen glückliche Musiker aus !!!!
    Und wieder eine perfekt gelungene Aufnahme - in allen Belangen, lieber Hans-Joachim.
    Besonders beeindruckt mich bei dieser Aufnahme aber die total gute Bildqualität und das schöne Licht.
    Dir einen schönen Tag mit lieben Grüßen, Elfi C.
  • Sigrid Springer 06/03/2018 22:29

    hier habe ich doch gleich Deine Handschrift erkannt, grossartige Aufnahme, ganz stark +++
    LG Sigrid
  • Lutz 2.0 06/03/2018 21:34

    Er kommt so lässig und sympathisch rüber!
    Gruß
    Lutz
  • UN-ART 06/03/2018 20:18

    drei für den viersaiter ;-)
    lg olli
  • Edwin Lukas 06/03/2018 19:40

    Großartiges Bild Hans-Joachim.
    LG Edwin
  • Tunnel-Blick 06/03/2018 16:33

    Ein freundlich-lässiges Bild vom Superbassisten. Gefällt mir sehr gut.
    TB
  • Haui 06/03/2018 16:16

    Grandios dein Bild und M.M.sowieso.Durfte ihn schon 2 mal live hören.
    Und einmal in Montreux 1997 in spez.Besetzung mit Eric Clapton Steve Gadd Joe Sample David Sanborn plus Marcus Miller.
    Gruss Marcus
    • Hans-Joachim Maquet 06/03/2018 19:11

      ...danke Dir und da hast Du eines der legendärsten Konzerte
      dieser Musikergrößen live erlebt - unvergesslich!
      LG mit einem frischen "JAZZ AUF"
  • Vitória Castelo Santos 06/03/2018 16:08

    Gefällt mir gut.
    LG Vitoria
  • Ulrich Kremper 06/03/2018 15:57

    perfekt! du haust die künstlerportraits raus, wie andere geschnitten brot.
    blöder vergleich...einfach klasse, wie der markus hier von dir in dieser freundlichen pose eingefangen wurde.
  • Axel Wesche 06/03/2018 12:10

    cool erwischt, solche Aufnahmen machen echt spaß
    lg Axel
  • BluesTime 06/03/2018 11:42

    strahlend
    lg
  • Rainer RXI 06/03/2018 10:18

    Wieder einmal ein perfektes Konzertfoto. Du hast ein gutes Händchen auch für den richtigen Augenblick.
    Klasse. Grüße, Rainer
  • homwico 06/03/2018 10:04

    Bestens getroffen.
    LG
    homwico