Namibiafan


Premium (Basic), Ländle

Mal wieder kopflos?

Diese Skulptur habe ich auf Zypern entdeckt. Sie ist eine von vielen weiteren in einem Park oberhalb des Mittelmeeres.

https://www.visitcyprus.com/index.php/de/discovercyprus/culture-religion/other-sites-of-interest/item/275-agia-napa-sculpture-park-park-of-mediterranean-plants-cacti-and-succulents

Comments 36

  • Anke Gehlhaar 11/05/2021 19:27

    oh hm.............herausfordernd für den Betrachter und einladend zum Interpretieren. Den Bildschnitt im klaren Licht mag ich hier sehr.
  • Constantin H. 08/05/2021 14:11

    Vielleicht war die Frau des Künstlers eifersüchtig auf das Modell, und hat zum Hammer gegriffen. Und der Künstler hat dann ganz pragmatisch gerettet, was zu retten war. LG, Constantin
  • Vitória Castelo Santos 07/05/2021 22:58

    Ein tolles Kunstwerk, sehr gut fotografiert.
    LG Vitoria
  • W.H. Baumann 07/05/2021 20:44

    Eine interessante Foto-Entdeckung auf Zypern. Und programmatisch für diese Zeiten...
    LG Werner
  • dodo139 07/05/2021 15:01

    ein interessantes Kunstwerk.
    VG Doris
    Donnerstag mit Durchblick
    Donnerstag mit Durchblick
    dodo139
  • Benita Sittner 07/05/2021 10:12

    ...klasse Skulptur...VLG Benita
  • Doris Paashaus 07/05/2021 7:21

    Ein wirklich geniale Skulptur, die genau diesen
    Zustand ausdrückt, in der sich viele Menschen
    befinden, vor allem in der heutigen Zeit.
    LG Doris
  • cabrio2 06/05/2021 23:36

    Eine interessante Skulptur, Tina
    Bleib bitte gesund, lg Anton
    Donnerstag mit Durchblick
    Donnerstag mit Durchblick
    cabrio2
  • Zina Heg 06/05/2021 21:46

    Oh, ich weiss wo der Park steht :-) Ein klasse Bild und schön im Licht... und vor allem bestimmt einer der originellsten Durchblicke :-)
    LG, Zina
    Durchgerostet
    Durchgerostet
    Zina Heg
  • HageFoto 06/05/2021 19:58

    Eine interessante Skulptur mit Durchblick!
    LG Hans-Georg
  • - Edith Vogel 06/05/2021 19:14

    eine interessante Skulptur... ein Rahmen wo jeder sein Gesicht zeigen kann,
    l..g.edith
  • K. Schmitt-Rau 06/05/2021 18:55

    Eine Skulptur, die durchaus Anlass zu kontroversen Diskussionen bietet. Um dem Künstler nicht „unlautere“ Motive zu unterstellen, neige ich ähnlich wie Hans Pfleger zur Interpretation des Platz Schaffens für neue Sichtweisen“. Allerdings bleibt immer noch die Frage, ob dazu die Darstellung des bewussten Unterkörpers wirklich erforderlich ist. Gruß Karlheinz
    • Namibiafan 06/05/2021 19:02

      ..ich finde, dass der bloße Unterkörper Ungezwungenheit vermittelt. Insofern...für mich keine problematische Sache ;-)
  • bibimau 06/05/2021 18:24

    Eine sehr sarkastische Interpretation drängt sich mir auf. Frauen scheinen "kopflos" zu sein!!! oder besser ??? und das noch im Quadrat. Feine Entdeckung trotzdem.
    Liebe Grüße
    Bianca
    • Namibiafan 06/05/2021 18:57

      Hmm...die tatsächliche Bedeutung weiß und der, der es geschaffen hat. Aber für mich liegt das Hauptaugenmerk nicht auf dem Unterkörper,sondern auf dem freien Raum, der durchs Quadrat verdeutlicht wird...Den Kopf frei haben? Immerhin schaut die Skulptur direkt zum Meer... Also wie auch immer: ich sehe es nicht negativ. Und mein Titel : "kopflos", soll auch nicht in die Richtung führen, dass "sie" ohne Verstand ist...eher, dass man losgelöst vom Denken/Grübeln einfach das Wasser um die Füße spürt und geniesst.. ..Für mich keine Geschlechterfrage. Lg, Tina
  • Biso 06/05/2021 17:55

    ...und warum ist das Unterteil weiblich? Was will uns der Künstler damit sagen? Hier ist Raum für Interpretationen.
    VG Birgit
    • Namibiafan 06/05/2021 18:55

      ..die Frage kann ich dir nicht beantworten,aber ich stelle eine andere Frage: würde es die Aussage ändern, wenn das Geschlecht männlich wäre?
    • Biso 06/05/2021 22:09

      käme ja auf die Aussage an :-)
  • Matteo70 06/05/2021 17:54

    außergewöhnlich...Schön gemacht der Blick in den Himmel. LG, Matteo70