M Sp

Diesen Feilkloben benutze ich schon seit vielen Jahren in meiner Werkstatt.
Vor ein paar Tagen habe ich erst entdeckt, dass die Initialen meines Opas drauf sind.
Mein Opa hat im Jahr 1920 seine Gesellenpfrüfung als Schlosser abgelegt.
Ich bin zwar kein Schlosser, aber ich liebe es mit Metall zu arbeiten.
Leider habe ich ihn nicht kennenlernen dürfen, denn er ist ein paar Jahre vor meiner Geburt verstorben.

Bald gibt es auch mal wieder ein aktuelles Bild von Herrn Wiegand

Herr Wiegand bekommt Beine
Herr Wiegand bekommt Beine
Lutz 2.0

Comments 3

  • Hans-Joachim Maquet 21/08/2020 14:47

    Oh, Erbstück - wie Klasse ist denn das.
    Der Metallberuf hat ganz besondere Reize - als Hobby noch viel mehr!
    LG Hans-Joachim
  • ShivaK 16/08/2020 21:11

    ich musste mich erst mal fortbilden, was das für ein Werkzeug ist ... spannend ... und erstaunlich, dass Du es Dir nie so genau angesehen hast ... die Initialen sind ja eigentlich nicht zu übersehen. Schönes Foto.
  • Bernadette O. 16/08/2020 20:31

    Das sind manchmal so kleine, berührende Momente. Da bist du deinem Grossvater nah, obwohl du ihn nie persönlich kennenlernen durftest. Vielleicht guckt er dir manchmal zu beim Werken ... ??
    Mit dem schönen Licht und der gepunkteten Unterlage hast du ein schönes Bild geschaffen.
    LG Bernadette