Jörg Klüber


Premium (World), Oppenau-Ramsbach

like an apocalypse

Photo was taken on 14/12/11

May all survive today!
Mögen alle diesen Tag überleben!

Bei uns zum heutigen Tag (16/12/11) :
Ursprünglich hatte ich heute einen Jagdtermin draußen im Rheintal. Aus Sicherheitsgründen bin ich zuhause geblieben!
Gegen 14:00 hatten wir den tiefsten Luftdruck von nur noch 979 hPa erreicht. Das Abstürzen dieses Drucks war atemberaubend. Der Sturm war hier im Tal handzahm, aber auf der Oppenauer Steige krachte ein Baum auf eine Stromleitung und fing danach sofort Feuer! Deshalb blieb diese Strecke den ganzen Tag gesperrt! Dazu kübelte es teilweise ohne Ende!
LG Jörg

Comments 25

  • Ivenhohe10 27/01/2012 20:55

    Theatralisch aber schön im Detail

    LG Walter
  • Inez Correia Marques 19/12/2011 21:12

    Superbe!!!
  • Chris 59 19/12/2011 19:26

    Grandiose Aufnahme. Schade nur, dass es nicht etrauscht wurde aber irgendwie trägt es zur Dramatik dabei :-)
    VG
  • Thomas Epting 18/12/2011 13:00

    Wow, was für ein eindrucksvolles Panorama! Naturgewalt fühlbar und begreifbar gemacht!
    LG Thomas
  • María de la Rosa 18/12/2011 8:19

    ¡¡¡¡impresionante!!!!
  • wintgen michael 17/12/2011 21:49

    ja. man spürt förmlich die natur. lg michael
  • Rainer Pastari 17/12/2011 19:19

    Beieindruckendes Foto von der Wolkenwand.
    Bei mir ist das Barometer übrigens auf 975 hPa runter gerutscht, und wie schnell. Ich dachte, es kommt heftiger.
    Haben wir ja nochmal Glück gehabt!
    Ein schönes Adventswochenende
    wünscht Dir
    Rainer vom Kaiserstuhl
  • Heinz Janovsky 17/12/2011 11:59

    Schaut wirklich apokalyptisch aus.
    Gruß Heinz
  • RicoB 17/12/2011 11:55

    So ist Natur, ich freue mich über solche Stimmungen genau so wie über einen farbigen Sonnenuntergang. Bleibt zu hoffen, dass die Leute Deinem Wunsch gemäss, vernünftig sind und im Schutz der Häuser bleiben.
    LG Rico
  • SINA 17/12/2011 9:22

    ...grandios....
  • dominati simone 16/12/2011 23:14

    Impressionnant nuage noir et le format panoramique convient bienà ce phénomène.Simone
  • HaagB 16/12/2011 21:34

    @ Jörg: Neee, hab doch keinen Trocki! Also keine Gefahr!
    Einen Schirm hab ich gar nicht erst genommen, sonst hatt's fliegende Bär-bel gegeben.
    Obwohl: als "Bär" hätt ich weder Regenklamotten, noch Schirm, noch Neopren gebraucht. Allerdings wär die Überlebenszeit leider nicht sonderlich lang gewesen. :-/

    LG
    Bärbel
  • Jörg Klüber 16/12/2011 21:20

    @Drachen-Bär-bel: Das isch net von heut'!
    Aber Du als Drache'.....*grins* Frau Mahlzahn oder der Drache der Weisheit? .........*duw*
    LG Jörg
  • HaagB 16/12/2011 21:15

    Bei uns hier KA/LD hielt sich's auch in Grenzen.
    Es schüttete aber zeitweise ordentlich.
    Da kamen sogar die Regenklamotten an ihre Grenzen bei waagrechtem Regen.
    Da hätt man schon nen Neopren gebraucht. :-)
    Ein Trocki ist zwar dichter aber nicht so arg aerodynamisch. Da braucht's dann vielleicht doch noch Bleigewichte, dass man nicht wegfliegt.
    Das wär mal ein merkwürdiger Drache...

    Das sieht wirklich gruselig aus, auf dem Bild.
    Todesmutig festgehalten, Jörg!

    LG
    Bärbel
  • Manfred Wenzel 16/12/2011 21:13

    stark diese Atmosphäre rüber gebracht !
    lg
    Manfred

Information

Section
Folders panoramas
Views 922
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D90
Lens ---
Aperture 10
Exposure time 1/250
Focus length 300.0 mm
ISO 200