Lubeca


Premium (Pro), Buchholz i.d.N.

Lichtermeer im Spiegel der Themse

Bei unserem einwöchigen Aufenthalt in London durfte natürlich ein nächtlicher (Foto-)Spaziergang entlang der Themse nicht fehlen. Da der Wetterbericht eine weitgehend wolkenlose Nacht versprochen hatte, holten wir die Stative aus dem Hotel, positionierten uns in der Nähe der Tower Bridge und warteten darauf, dass es dunkel wurde. Und der Anblick des Lichtermeers war so eindrucksvoll, wie wir uns das erhofft hatten. Selbst die in London wohl unvermeidlichen Baukräne sorgten mit ihren roten Positionslichtern noch für eine zusätzliche Belebung. Irgendwann gab sich dann auch noch der Vollmond die Ehre, aber davon später mehr…

London im August 2018
Die annähernd gleiche Szenerie bei Tag, gut ein Jahr zuvor:

London calling
London calling
Lubeca

Comments 58

  • Katrin-Maria 30/06/2022 21:37

    Die Lichtwirkung gefällt mir. VG Katrin
  • Linda Heinz 05/12/2020 4:13

    tja, das war vor covid.......meine Tochter lebt und arbeitet in London.....
  • Rainer Beneke 04/11/2020 11:25

    Vollauf gelungen, klasse Belichtung und schöner Bildschnitt. Der dunkle (Nacht-) Hintergrund verstärkt noch einmal die Kontraste.
    LG Rainer
  • Alfred Photo 03/11/2020 22:21

    So viele Puzzlesteine.
    Und schöne Farben.
    Sieht sehr schön aus.
    Eine schöne Ansicht.

    VG
    Alfred
  • mheyden 03/09/2019 20:09

    Eine gelungene LZB!
  • Blula 02/05/2019 8:35

    Ich sehe nicht nur ein Lichtermeer, ich sehe auch ein buntleuchtendes Mosaik, ein wahres Glanzbild. Die LZB ist hier hervorragend gelungen. Es lohnt sich halt doch, immer auch mal sein Stativ mitzuschleppen. 
    LG Ursula
  • Eifelpixel 29/11/2018 8:38

    Schön zeigst du die Lichterpracht dieser Metropole
    Auch Heute wünsche ich dir ein schönes Motiv  Joachim
  • Fotobock 21/10/2018 20:55

    Auch das ist bezaubernd . lg Barbara
  • Sabine Pachali 21/10/2018 20:23

    Hallo Sabine,
    der Eindruck des Lichtermeers ist in der Tat überwältigend! Und Du hast es wunderbar eingefangen! Insbesondere die Spuren der Langzeitbelichtung auf der Themse gefallen mir und die Lichter der Baukräne setzen sogar ein I-Tüpfelchen! Ich war zuletzt in 1988 in London und würde wahrscheinlich aus dem Staunen nicht mehr herauskommen ob all der baulichen Veränderungen. London steht ganz oben auf meiner inneren Liste zu besuchender Großstädte, allerdings getoppt von Rom, wo ich noch nie war.
    VG Sabine
  • BurkhardLoll 07/10/2018 17:31

    Hallo Sabine,
    das Stativholen hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Ich habe gerade mal nachgeschaut. Ellen und ich waren 2006, also vor zwölf Jahren, in London. Deine und die auch Fotos von Gerd zeigen mir, dass in der Stadt wohl in den letzten Jahren ständig gebaut wurde.
    Gruß  Burkhard
  • Jürgen Guhlke 07/10/2018 10:41

    Sehr schöne Nachtaufnahme. Prima wie sich das Licht in der Themse spiegelt.
    MfGJürgen
  • wfl 06/10/2018 21:29

    Ein sehr schönes Motiv ausgezeichnet in Deinem Foto festgehalten.
    Dein Foto weckt viele schöne Erinnerungen 
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend 
    Wilfried
  • Tante Mizzi 06/10/2018 15:44

    Eine wunderschöne Aufnahme von dem Lichtermeer mit toller Spiegelung !!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Mizzi
  • K.-H.Schulz 04/10/2018 22:51

    Ich habe schonoft Lonon von oben erlebt,aber nicht von unten
    leider
    LG:Karl-Heinz
  • Harald Tienken 04/10/2018 18:04

    Da hat sich das Warten doch gelohnt !!!
    Tolle Nachtaufnahme mit super Spiegelung.
    LG Harald