Licht-Schattenspiel im Sony-Center Berlin. Foto aus 6 Hochkantaufnahmen Freihand.

Licht-Schattenspiel im Sony-Center Berlin. Foto aus 6 Hochkantaufnahmen Freihand.

Licht-Schattenspiel im Sony-Center Berlin. Foto aus 6 Hochkantaufnahmen Freihand.

IM VOLLBILDMODUS KOMMT ES NOCH BESSER ZUR GELTUNG.

Mit seiner spektakulären Dachkonstruktion ist das Sony Center am Potsdamer Platz zu einem international bekannten Wahrzeichen Berlins geworden.

Das Sony Center ist ein Gebäudeensemble am Potsdamer Platz im Berliner Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte.

Die Höhe des Daches beträgt maximal 67 Meter über dem Forum und hat eine freie Spannweite von 102 Metern Länge auf der Hauptachse und 77 Metern Länge auf den Nebenachsen.

Die durchschnittliche Lichtdurchlässigkeit liegt bei 50%.

Die Textilbahnen bestehen aus selbst-reinigendem, teflon-beschichtetem Stoff. Insgesamt werden mehr als 5.250 qm überspannt.

Etwa 520 Tonnen Stahl wurden für den Ringbalken verarbeitet und 100 Tonnen für die Luftstütze.

Das beeindruckende Dach besteht aus 105 Tonnen Sicherheitsglas, das 16 mm dick ist und sich über 3.500 qm erstreckt.

Unterwegs mit meinem Fotofreund Rainer Schmitt Amateurfotos in Berlin.

Unterwegs auf dem Kurfürstendamm. Durchblick auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.
Unterwegs auf dem Kurfürstendamm. Durchblick auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.
enner aus de palz
Etwas blauen Himmel hatten wir auch bei unserer Fototour durch den Osthafen von Berlin.
Etwas blauen Himmel hatten wir auch bei unserer Fototour durch den Osthafen von Berlin.
enner aus de palz


Comments 31