We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
~ Lara & Foxy ~

~ Lara & Foxy ~

146,293 157 Gallery

Miss Froggi


Basic Member, im schönen Harz

~ Lara & Foxy ~

…. alles über Foxys Geschichte kann man hier nachlesen! :)

https://www.facebook.com/rolfundfoxy/?fb_dtsg_ag=AdyFEkzogMoF5vjdtzVqKfN7p1wsh_WfHBcLMdc9xinALA%3AAdxTzPw_KxgueyWlgmIGS7BstL_gUlIvO2sdTCH9YpP1ug

Danke Rüdigers Versuche für den Galerievorschlag!

Comments 157

  • Andreas Schaarschmidt 09/03/2019 15:16

    ein Bildwerk, was berührt, mich erreicht. Hätte ich auch vorgeschlagen. Träumchen*
  • Hans-Josef Werle 26/02/2019 19:07

    Einfach schön, die zwei. Zauberhaft, märchenhaft..
    Gruß Hans
  • Roland Neher 22/02/2019 23:46

    Einmalig, super!!!
    Roland
  • felipe Martínez Pérez 13/01/2019 2:28

    Muy bonita.
  • isolde schmid 05/01/2019 17:21

    Sprachlos...

    LG
    Isolde
  • little_beluga 02/01/2019 2:29

    Beeindruckend Schön ....
    Herzlichste Grüße .....
  • Frank Lange 23/11/2018 19:41

    Ohhhh....sorry, das hab ich hier verpasst! Egal.....hat auch ohne mich geklappt!
  • Wolfgang Oberschelp 18/11/2018 19:00

    Für mich ganz einfach eine sehr schöne und gelungene Aufnahme.
    Gratuliere.
  • Reiner Borner 17/11/2018 12:27

    wunderschön
  • Bobanac Andreas 17/11/2018 9:37

    Das Portrait mit dem Fuchs finde ich einfach super.
    VG von Andreas
  • Heimwehbilder 06/11/2018 18:54

    ich finde das einfach ekelhaft.
    • Franz Schaffernak 04/12/2018 12:51

      Manchem muss der Neid direkt auffressen!
      für mich eines der besten Bilder
      LG. Franz
    • Wolfgang Oberschelp 04/12/2018 13:46

      Genau so ist es. Es gibt halt solche und settige aber mehr settige als solche !! So sagt man bei uns im Schwabenländle.  L.G. Wolfgang
    • Heimwehbilder 04/12/2018 16:09

      Ich bin natürlich hoch erfreut, dass ich mit meinem Oberstufenwissen Flickrflüchtlinge und universitäre Sophisten dazu bewegen kann, sich auf mein Niveau zu begeben. Ich wäre noch mehr erfreut, wenn nicht nur Argumente gegen meine Person angeführt werden, sondern auch Argumente in der Sache. Im Ansatz vernimmt sogar der vermeintliche gescheiterte Soziologiestudent in der Formulierung vom "subjektiven Wahrnehmungsempfinden" ein erstes Auseinandersetzen mit meinem vermeintlich abgeschriebenen Argument. Stellt sich nur die Frage nach der Begründung: Warum sollte sich in einem subjektiven Wahrnehmungsempfinden nicht die Frage der Moral stellen? Schließlich stellt sich auch im subjektiven Handeln eines Bankräubers durchaus die Frage nach der Moral. Sollten wir das Schöne (und dann auch das Hässliche) von einem moralischen Anspruch befreien?
      Eine ästhetische Kategorie, die wertend sein will, thematisiert doch unweigerlich den Zusammenhang zwischen einem bewertenden Subjekt und dem zu bewertenden Objekt. Und wenn sich dieses im Bereich des Handelns befindet (Fotografieren ist Handeln), dann stellt sich für mich notwendigerweise auch die Frage nach der Moral - und zwar unabhängig davon, ob dieses Handeln letztlich als fragwürdig oder begrüßenswert erachtet wird.
      Spannend finde ich ich die Kategorie "ekelhaft gut" - sie bringt die Diskussion inhaltlich in Fahrt, wenn auch auf eine zynische Weise - den die Moral wird trotz des Prädikats "gut" nicht thematisiert - insbesondere vor der Geschichte der kleinen Foxy. Eine sehr anthropozentristische Perspektive!
      Ich erwarte auch von einem Diskussionsteilnehmer, der sich mit seinen Studenten brüstet, auch mehr als nur ein selbstverliebtes Schwabensprichwort: Herrschaften! Überzeugt mich mit Argumenten!

      Wilhelm
    • RKPictures 04/12/2018 18:00

      Wenn Sie mal nur die Zeit, die Sie für diese Antwort und das Lesen meines Profiltextes benötigt haben, in Ihre erste Anmerkung investiert und somit mehr als ein lapidares "ich finde das einfach ekelhaft" hinbekommen hätten, wäre vielleicht eine interessante Auseinandersetzung mit dem Bild entstanden ;)

      Ich sag's mal abschließend so: die Moral von dieser Geschichte ist doch die, dass es in solchen Diskussionen nunmehr nur noch um die jeweiligen Kommentare geht - und das Foto spielt im Folgenden nur noch eine untergeordnete Rolle. Dies mag in Gesprächsführungsseminaren interessant sein, aber weniger in einem Webportal für Fotografen und Fotokünstler.

      Aber immerhin: offenbar können Sie sich besser formulieren als ich Ihnen unterstellt habe; das möchte ich sportlich fair anerkennen :)
      Also, nichts für ungut, aber ich "flüchte" wieder zu Flickr, da ich aus zurückliegender, langjähriger FC-Erfahrung weiß, dass solche Diskussionen absolut zu nichts führen werden ... ;)
  • Piroska Baetz 31/10/2018 11:26

    ein sehr schöne foto mit ein fröhliches fuchs
    lg. piri
  • AP1108 29/10/2018 13:21

    Wow. Ich liebe diese Motive
  • limited edition 27/10/2018 23:20

    Grad entdeckt.
    Klasse und Gratulation von mir!
    ****************************************

Information

Sections
Views 146,293
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D750
Lens AF-S Nikkor 70-200mm f/2.8G ED VR II
Aperture 2.8
Exposure time 1/500
Focus length 200.0 mm
ISO 640

Awards

Gallery 07/10/2018
245 Pro / 155 Contra