30,761 139

Johann Frick


Free Account, rümmingen

Krebs

Vor einer Woche musste sich meine kleine Schwester Olivia, die an Krebs erkrankt ist die Haare abschneiden.

An alle Menschen und Familien die dasselbe Schicksal ereilt oder ein noch schlimmeres, ich schicke euch mein Mitgefühl und meine Liebe.

Danke an meine kleine Schwester das ich dieses Bild machen durfte.

Anhang: Meine Schwester hat den Krebs erfolgreich besiegt!

Krebs2
Krebs2
Johann Frick


Krebs3
Krebs3
Johann Frick


Krebs4
Krebs4
Johann Frick


Krebs5
Krebs5
Johann Frick

Comments 139

  • Kerstin Niemöller 27/10/2015 8:04

    Unabhängig von dem Titel, der ja keinen Spielraum für Interpretationen lässt, ist dies ein verdammt gutes Foto. Es berührt tief. So oder so. Ich nehme es mir als Favorit mit, weil es wirklich gut ist.
  • Steine im Bauch 22/06/2015 19:00

    berührend.
  • Liebe im Quadrat 02/06/2015 16:25

    das geht tief ins herz..
  • visionsandpictures 07/11/2013 20:01

    Wir wünschen nur das Beste !
  • Thom Wirtz 06/10/2013 17:03

    Ich finde dieses Bild mutig, von euch Beiden!
  • Erkan Camlilar 30/01/2013 3:55

    +++
  • Martina Kasper 16/01/2013 21:59

    ich kann diese Gefühle nachvollziehn,hab selbst so vor dem Spiegel gestanden. Deine Bilder rufen schmerzhafte Erinnerungen hervor. Ich habe s auch geschafft und wünsch deiner Schwester noch ganz viel Kraft:) LG Martina
  • vepe 31/12/2012 10:50

    @Ute
    Ich gebe dir Recht wenn du sagst dass eine Diskussion über das Abstimmungsverhalten der fc-Mitglieder unter diesem Bild nicht richtig ist, aber
    @Jürgen
    Dir gebe ich auch Recht denn dieses Bild gehört nicht zu den lieben braven und nur schönen Bildern.

    Es wühlt auf und erzeugt doch bei vielen hier Emotionen (hoffe ich wenigsten), die zu einer Auseinandersetzung mit der gezeigten Situation auffordern. Das dies Thema von manchen dabei an die Seite geschoben wird weil man sich damit nicht auseinandersetzen will ist sicherlich auch ein Grund für ein Contra. Für mich wäre das aber ein falsches Argument, denn genau aus diesem Grund hat doch dieses Bild das Ziel erreicht. Die Diskussion geht also schon in die richtige Richtung.

    Auch ich bin enttäuscht über das Ergebnis und kann deshalb eure Reaktionen gut nachvollziehen.
    Gruß Vera
  • † Ute Allendoerfer 30/12/2012 23:15

    vielleicht sollten wir das nicht grad unter dem Bild diskutieren.
    Da gehört es letztlich nicht hin, denn das was uns stört, ist ja nicht das Bild und nicht der Inhalt.
    LGute
  • Rafael S. 30/12/2012 22:58

    Das Abbild einer Oberflächlichkeit, die mitunter schmerzt.
  • † Ute Allendoerfer 30/12/2012 22:38

    Jürgen, was ist peinlich? das Bild, die Diskussion? aus der wir alle lernen können ?
  • Rolf Brüggemann 29/12/2012 18:14

    Eine sehr intensive Serie zeigst du hier...mfg.
  • christine frick 28/12/2012 22:58

    Sehr gute Arbeit von dir.
    LG Chris
  • † Ute Allendoerfer 28/12/2012 11:10

    Liebe Leute,
    Das hat dieses Bild nicht verdient das wir hier die anderen bejammern, die anders entscheiden, aus welchem Grund auch immer. Nicht für jeden hat Fotografie auch mit Gefühlen zu tun, das sollten wir einfach akzeptieren.
    Ich bewundere, bestaune die Offenheit von Olivia und ihrem Bruder.
    Nicht jeder kann mit dem Leid anderer umgehen, die meisten können nicht mit dem eigenen Leid umgehen.
    Viele laufen weg, ich habe es selbst sehr häufig im eigenen privaten und beruflichen Umfeld erlebt.
    Liebe Olivia, ich wünsche dir, deiner Familie und deinen Freunden den Mut diesen langen Weg zu gehen, zu ertragen und vor allem ein 2013 positiven Erlebnissen in jeder Beziehung.
    Danke das wir an dem Weg teilnehmen dürfen. Liebe Grüße Ute

    Nachtrag: ja ich habe den Satz oben gelesen, die Bedenken werden euch noch eine Weile begleiten auch dazu gehören Kraft, Familie und Freunde.
  • Mykophile Waldwutz 28/12/2012 10:47

    Wer sich einmal intensiv mit einer Typisierungsaktion zur Suche von Stammzellspendern beschäftigt hat, weiß um die traurige Wahrheit: Es kommen mehr Menschen zu einer solchen Aktion wenn auf Bilder des Betroffenen die Krankheit nicht zu sehen ist. Die fc kann wohl nicht mehr sein als ein Abbild dieser Gesellschaft, so wundert mich dieses Ergebniss nicht. Es gibt hier einige wenige Fotografen die diesem Trend zu wieder den Betroffenen ein Gesicht geben. Das ist mehr Wert als jeder Stern in dieser Hörnchenpeepshow die sich Galerie nennt.

    Gruß die Wutz

Information

Section
Views 30,761
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 5D Mark II
Lens Canon EF 85mm f/1.8 USM
Aperture 1.8
Exposure time 1/320
Focus length 85.0 mm
ISO 1000

Appreciated by