Königliche Oper Kopenhagen

Mein Beitrag zum Projekt : Schwarzweißer Freitag
Bearbeitet mit BlackWhite projects 6

Die Königliche Oper (dänisch Operaen) auf der Insel Holmen von Kopenhagen ist die dänische Nationaloper und eine der modernsten Bühnen der Welt. Institutionell ist sie Teil des Königlichen Theaters.


Das Gebäude wurde von Henning Larsen entworfen. Der Bau begann im Juni 2001 und wurde am 1. Oktober 2004 beendet. Das Opernhaus wurde am 15. Januar 2005 mit einem Sonderkonzert eröffnet. Ministerpräsident Anders Fogh Rasmussen und die dänische Königin Margrethe II. waren anwesend. Die erste Opernaufführung, Verdis Aida, fand am 26. Januar 2005 statt.

Im Jahr 2008 erhielt das Bauwerk sowie die verantwortlichen Architekten und Ingenieure den Outstanding Structure Award der IABSE.

Comments 63

Information

Sections
Views 4,587
Published
Language
License

Exif

Camera DMC-FZ1000
Lens ---
Aperture 7.1
Exposure time 1/320
Focus length 13.4 mm
ISO 125

Public favourites