In Marpissa...

In Marpissa...

3,082 23

S. Söllner


Free Account, Regensburg

Comments 23

  • Rudolf Averbeck 28/11/2015 13:44

    Die Gegenüberstellung von alt und neu auf Paros finde ich sehr schön gelungen. Du hast sie klasse festgehalten.
    Liebe Grüße und Dir
    einen entspannten 1. Advent.
    Rudolf

  • Brigitte BB 18/10/2015 18:24

    Dort möchte man jetzt sein und im Schatten dieses herrlichen Baumes sitzen ... :-). Eine wunderschöne Aufnahme!
    Liebe Grüße, Brigitte
  • Ela Ge 13/10/2015 12:39

    Hach is das schön!
  • Biggi Oehler 12/10/2015 19:32

    Das ist doch genau so, wie man sich den Süden vorstellt. Klasse Aufnahme mit dem Blick über diesen schönen Platz und in die Gasse. Tolle Tiefe.
    LG.
    Biggi
  • E. Ehsani 12/10/2015 16:24

    Aus einer sehr guten Perspektive hast Du die Szene
    Eingefangen.LG Esmail
  • wfl 12/10/2015 15:36

    Den schönen kleinen Platz perfekt in Deinem Foto festgehalten.
    vg Wilfried
  • enner aus de palz 11/10/2015 18:51

    Beeindruckend schön, bin total begeistert.
    LG Rainer
  • xyz 11/10/2015 17:41

    Marpissa lohnt sich eigentlich immer, wie man hier schön sehen kann...
    Gruß, Ulf
  • Isiikati 11/10/2015 16:38

    Hast du wieder einen schöne Ecke entdeckt mit Kontrastprogramm der Bausubstanzen. Echt KLASSE die Bildgestaltung und die BQ sowieso.
    Lg.IsiiKati
  • struz 10/10/2015 20:06

    Interessant mal eine Hauswand die nicht weiß ist.
    Sehr schönes Bildmotiv.
    Gruß Struz
  • emen49 10/10/2015 16:13

    Was für ein tolles Licht !
    Dir eine schönes Herbstwochenende
    Viele Grüße
    Marianne
  • Bricla 10/10/2015 15:33

    Vom Rundbogen übers Pflaster und den Schatten unter dem Baum wirkt alles einladend und blitzsauber.
    Dein Standpunkt ist da ideal gewählt.
    Gruß Bricla
  • Nikonus 10/10/2015 15:25

    Sehr schönes Bild wirkt friedlich und einladend zu gleich.
    L.G.Rudi
  • Philomena Hammer 10/10/2015 12:14

    ruhig, friedlich und authentisch :-)))
    LG
  • MWB-photo 10/10/2015 11:46

    Ein idyllisches Plätzchen wie man sie oft sieht in Griechenland. Da geht es noch nicht so hektisch zu und her wie bei uns.
    LG Margrit