Comments 16

  • Amadeus Ungethuem 14/03/2020 22:17

    mag ich.
  • Frau Ke 21/10/2018 21:54

    Eine interessante Serie. Hab ich so noch nicht gesehen.
  • Weinstein 16/09/2018 14:36

    Sehr ansprechend und in toller BQ zeigst du dieses fantastische Stillleben! In viele, viele Teile löst sich die ehemals herrliche Blüte auf... und sie wirkt immer noch schön, dank deiner tollen Idee!
    Ich bin ja so was von begeistert.. Kompliment!
    Lieben Gruß
    Hanne
  • Maria Frodl 15/09/2018 11:07

    Schön und traurig zugleich!
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 15/09/2018 1:32

    Das gefällt mir noch besser. Wie gemalt
    LG g
  • Briba 14/09/2018 22:33

    Dies hatte ich schon gesehen und hätte beinahe vergessen, dass ich es unbedingt "bemerken" wollte. Ich finde es ausgesprochen ansprechend. In Auflösung empfand ich es nicht. Ich sehe darin eine Art zusammengesetzte Wiedergeburt. Ein Dasein ohne Leben. Das Leben ist gegangen, die Schönheit bleibt. Aber, ja, auch Auflösung ist dabei. Ein Windstoß und es ist doch vorbei. Ein tragisches Bild irgendwie.
    LG Briba
  • LIBOMEDIA 14/09/2018 18:12

    Sehr grazil.
  • Woman of Dark Desires 14/09/2018 16:49

    ohhh..das ist ganz wunderfein
    lg wodd
  • R aus N 14/09/2018 13:58

    Ich nehme an, sie liebt ihn nicht oder er liebt sie nicht ... und jetzt ist sie/er in Tränen aufgelöst ... Phantasievolle, perfekte Komposition.
  • Frau von Bödefeld 14/09/2018 11:13

    Hach....über die echt geile Idee wurde ja bereits geschrieben.
    Toll !!
    VG
  • REN SEN 14/09/2018 11:13

    Der Sommer geht verloren. 
    Zunächst.
  • 14me 14/09/2018 10:15

    super Idee! Klasse Bild
  • Dieter Weiss Photographie 14/09/2018 6:39

    Allein die Idee find ich total klasse... wie du es umgesetzt ist super schön... :)))

    LG Dieter
  • Zwei AnSichten 14/09/2018 0:09

    irgendwie erinnert das Bild mich an den hilflosen Versuch etwas wieder zusammen zu fügen, aber die Auflösung ist schon soweit, dass das nicht mehr funktioniert ...
    ( der Gedanke an unsere Gesellschaft drängt sich mir auf :-0) ... )
    lg Ingrid
  • seanachie 13/09/2018 22:24

    Den Vergang einmnal ganz anders dargestellt- Er verliert so dseine Schwere und bekommt etwas von einer kindlichen Leichtigkeit.
    LG, seanachie