3,056 19

Graupi


Free Account, Ziemitz, Insel Usedom

In Ahlbeck

Aquarell, 30 x 40 cm, August 2013
Sennelier, Grain fin 300 g/m2

* * *

Hier wieder mal was auf dem Papier von Sennelier,
mit dem ich mich nicht wirklich anfreunden kann.
Ich hatte das Gefühl, ein Ölbild zu malen.

Liebe Freunde der Ölmalerei: Ich finde Ölmalerei klasse.

Das Originalfoto stammt übrigens aus der fc.
Leider habe ich die Daten für eine Quellenangabe „vermölt.“
Lieben Dank an den unbekannten Urheber des Fotos.
Ich hoffe, Du hast nichts dagegen.

Im Hintergrund ist die Seebrücke zu sehen.
Und hier gibt‘ s mehr davon:
http://www.usedom.de/insel-usedom/regionen/kaiserbaeder/ahlbeck/

Danke für Kommentare, Lob und Kritik.

Comments 19

  • dietmarpi 28/08/2013 21:01

    KLasse ...mehr sag ich nicht dazu . Dietmar
  • ErnstG 24/08/2013 19:29

    Graupi, eigentlich gibt es nichts dazu zu schreiben, was nicht schon gewürdigt wurde, auch in meinem Sinne. Halt doch, Deine verwendeten Blautöne sind super mit dem leicht rötlichen Tuch als Kontrast und das weiße Gebäude im Hintergrund.
    Ernst
  • Ingrid und Gunter 24/08/2013 18:20

    Farblich sehr schön gelungen.
    Gruß Ingrid und Gunter
  • Lotta-Yvette 23/08/2013 23:13

    Musst überlegen, für welche Motive Du dieses Papier einsetzt, denn eigentlich ist es schön, wenn die Farbe im Aquarell ausblutet. Hier passt es herrlich zu den Wolken; sie wirken lebendig und natürlich. Beim Rest des Bildes hattest Du die Farbe doch m. E. sehr gut unter Kontrolle.
    LG Yvette
  • Duska 23/08/2013 22:16

    Ich bin von dieser blauen Farbe begeistert, klasse.
    LG Duska
  • Almhütte 23/08/2013 20:16

    Die weißen Gebäude der Seebrücke im Hintergrund unter dem toll gemalten Himmel gefallen mir besonders gut !
    LG.Almut
  • Karl-Heinz Pöck 23/08/2013 19:25

    wieder eine ganz hervorragende Arbeit von Dir,
    eine tolle Stimmung hast Du auf's Papier gezaubert.
    Gruss
    Karl-Heinz
  • Gudrun Wilhelm 23/08/2013 18:42

    Grade den Himmel mit den "Ausfransungen" finde ich wunderschön. Auch wenn Du das Gefühl hast das Dir das Papier nicht liegt, an dem Bild kann man das nicht ausmachen, es ist wieder ein ganz tolles Aquarell und Deine Handschrift sofort zu erkennen.
    LG Gudrun
  • Otto Krb 23/08/2013 18:04

    Wie immer toll... großartiges Motiv... wieder sehr schön die Perspektive und Tiefenwirkung... ich kann nur schreiben: Bravo!
    Liebe Grüße,
    Otto
  • Regine Bo 23/08/2013 17:43

    Sehr schön mit der Seebrücke im Hintergrund! Der Himmel ist fantastisch und die Stimmung, wie nach einem Unwetter! LG Regine
  • Graupi 23/08/2013 17:21

    @Andrea
    Danke Andrea für das Lob.
    Im Vergleich zu einem anderen Papier reagiert dieses hier viel schwerfälliger, um dann scheinbar aber eine Eigendynamik zu entwickeln. Vielleicht liegt es auch an der Textur. Es entstehen manchmal kleine Verästelungen an den Farbrändern (siehe z. B. Himmel), die ich nicht kontrollieren kann.
    Sicherlich lebt die Aquarellmalerei auch von Zufallsprodukten. Frei nach dem Motto „Lass laufen,“ oder „Einfach mal aussitzen, das wird schon!“.
    Aber zu viel Poker ist stressig.
    LG Graupi
  • RMFoto 23/08/2013 17:18

    Es ist wieder und wieder Wunderschön

    LG Roland
  • Wilmandrea 23/08/2013 17:08

    Sieht toll aus und ich verstehe nach wie vor nicht, warum Du Dich dem neuen Papier nicht einfach "hingibst" und die neuen Möglichkeiten, die es bietet, auskostest... Die Ergebnisse gefallen mir jedenfalls gut.
    LG und ein schönes WE Wilmandrea
  • Graupi 23/08/2013 17:02

    Lieben Dank für die AMs.
    @Maria
    Du möchtest doch sicherlich nicht, dass ich von der übermäßigen Plackerei noch einen krummen Rücken bekomme! :-))))

    Ich habe oben im Kommentar einen Link eingestellt. Dort ist zu sehen, was sich da im Dörfchen versteckt hat.
    LG Graupi
  • Maria-H. 23/08/2013 16:16

    also ich bemerke da keinerlei "problematik" und a bisserle plagen tut gar net schaden großer meister oder???? einfach "saustark" wieder, wobei mich hier die tiefe fasziniert, der kleine ort einfach bezaubernd graupi!
    grüße dich maria