We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
"Ich ziehe noch ein bisschen um die Häuser!", sagte der Mond und machte sich auf den Weg.

"Ich ziehe noch ein bisschen um die Häuser!", sagte der Mond und machte sich auf den Weg.

664 3

Barbara Horwath


Pro Member, Münster

"Ich ziehe noch ein bisschen um die Häuser!", sagte der Mond und machte sich auf den Weg.

Vollmond am 10.1.2012 morgens.
Hier hat mir die Stimmung gefallen - trotz der Unschärfe. Ich war zu verschlafen, um die Fernbedienung zu suchen und fand mal wieder meine Brille nicht ;-)

Comments 3

  • Wolfpseudo 15/01/2012 9:16

    Die Unschärfe ist ein Gestaltungselement in der Fotografie.
    Und so passen Aufnahme und Worte zusammen.

    Gruß,
    Wolfgfang
  • Marcel Stieger 10/01/2012 20:57

    Einige Stunden wurde dann klar, wieso bestimmte Menschen merkwürdig geben.
    LG Marcel
  • Frank Meinert 10/01/2012 19:33

    ...und ich komme mit! Muß gerade an American Werwolf denken...egal, die Aufnahme finde ich gut!
    LG Frank

Information

Section
Clicks 664
Published
Language
License

Exif

Camera DSLR-A700
Lens Tamron or Sigma Lens (128)
Aperture 9
Exposure time 1/20
Focus length 500.0 mm
ISO 640