LIBOMEDIA


Premium (Basic), Hardegsen bei Göttingen

Comments 21

  • Hellmut Hubmann 21/11/2022 16:47

    Aber die großen Entscheider auf der Weltklimakonferenz haben nur einen Haufen unverbindlicher Texte.
    Wer erwartet mehr von einer Gesellschaft, wo jeder (letztlich) dem Maximalprofit (ich weiß, ein schreckliches Wort) nachjagt?
  • Frau Dingsda 28/09/2022 20:36

    … ich auch.
  • Old Graph 27/09/2022 17:52

    So, man sollte die Kinder nicht instrumentalisieren.
    Aber es ist in allererster Linie genau ihre Zukunft.
    Genauso wichtig finde ich das jeder bei sich selber anfängt.

    Viel weniger Fleisch, Plastik. Eben alles was uns letztendlich
    selber umbringt.

    Liebe Grüße und eine gute Zeit vom Günter.
  • Frau von Bödefeld 25/09/2022 22:02

    Sehe ich wie Norbert REN.
    LG
  • Rudi Langer. 25/09/2022 19:14

    Ich finde es schade, dass die Bewegung Corona-, Krisen- und Kriegsbedingt fast nicht mehr stattfindet. Ich fürchte, entgegen meiner früheren Ansicht, dass meine Generation das eh nicht mehr miterleben wird, es doch noch auch uns "Ältere" treffen wird. Die Spirale ist in Gang gesetzt und wird sich nicht so einfach aufhalten lassen. 
    Wunderbar kontrovers zum kontroversen Thema.
    LG
  • Norbert REN 25/09/2022 16:18

    Habe immer Schwierigkeiten, wenn man Kinder in dem Alter instrumentalisiert.
    Die Schilder für die gute Sache sollten schon noch die Eltern hochhalten.
    LG. Norbert
    • Photomann Der 26/09/2022 8:37

      Also sie wurden nicht instrumentalisiert 
      Es war deren Idee 
      Oder kennst du die Geschichte von fridays for future nicht??
    • Norbert REN 26/09/2022 12:11

      Aha........ !!
      Greta war eindeutig älter, die sind zwischen 2-3 im Hintergrund und 4-allerhöchstens 8 im Vordergrund.
    • Photomann Der 26/09/2022 17:00

      Und jetzt können wir natürlich weiter machen mit spekulativen Ferndiagnosen, Und so ganz weit weg wie möglich von der eigentlichen Thematik abdriften. 
      Oder wir stellen fest, das das weltweit die Dringlichste und wichtigste Thematik ist , auf unseren Planeten, unsere Umwelt zu achten damit Wir  von 0 - 120 jährig darauf überleben können und um auf diese Katastrophe hinzuweisen ist niemand zu jung oder zu alt. Wir müssen etwas tun.JETZT. 
      Wenn wir überleben wollen!!!
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 25/09/2022 15:41

    Du hast immer wieder den Blick für das Wesentliche. Tolles Foto.
    LG Gudrun
  • Ralf Melchert 24/09/2022 18:23

    !!!
  • Inge S. K. 24/09/2022 16:07

    Dann hast du noch ein paar Tage Zeit bis zum Freitag.
    Guthast du  diese kleinen Klimaretter gezeigt.
    LG inge
  • Horst Seibel 24/09/2022 15:08

    Ich stimmen zu. Montagsdemos sind nicht so bunt.
  • UliF 24/09/2022 14:59

    und am Montag kehren alle wieder zur Tagesordnung zurück - man ist ja nicht blöd aber eben sehr dumm
    LG Uli
  • Fotobock 24/09/2022 14:54

    So ist es. Für die Kinder müssen wir die "Welt" schützen, sie sind unsere Nachfahren für die wir leben. Und sie lernen früh, wie man sich für die Zukunft engagiert. Leider lernen es die Regierungen nicht so schnell oder wollen alles erzwingen, was leider oft die Sache ins Gegenteil verschiebt. Schade, wenn die großen Länder mitziehen würden, könnten wir was machen, alleine wird klein Deutschland nicht die Welt retten können- doch ein Stück beitragen. Und das nicht nur am Freitag. lg Barbara
  • MacMirko 24/09/2022 14:48

    Daumen hoch! (auch fürs Bild:-)
    VG aus HH
  • Starcad 24/09/2022 13:04

    Hoffentlich bekommen sie jetzt wieder mehr Aufmerksamkeit neben Corona und Krieg. Ein schönes lebendiges Foto.
    LG Marc
  • jdm-l 24/09/2022 12:54

    klasse street -sehr authentisch - lg Jörg-D.