Hundertwasserhaus im Grugapark Essen

Hundertwasserhaus im Grugapark Essen

6,136 3

Jackpanama


Premium (World), Bottrop

Hundertwasserhaus im Grugapark Essen

Hundertwasserhaus

Mit Zwiebelturm und runden Ecken - märchenhafte Architektur des österreichischen Künstlers

Ein überraschender, fast märchenhafter Anblick bietet sich dem Besucher von der Brücke zwischen der Orangerie und dem Botanischen Garten: Ein goldenes Zwiebeltürmchen krönt das so genannte Hundertwasserhaus, das 2005 im Grugapark eröffnet wurde. Der Entwurf zu diesem fantasievollen bunten Haus war die letzte Arbeit des österreichischen Malers, Zeichners und Grafikers Friedensreich Hundertwasser (1928-2000). Ein Thema seiner Werke ist die „Spirale“, die er als Symbol des Lebens und des Todes bezeichnet, während der Künstler die „gerade Linie“ verurteilt, da sie zum Tode führe. Diese leitmotivischen Aussagen zeigen sich dem Besucher in der Architektur des Hundertwasserhauses. Kräftige Farbtöne und weiche organische Formen prägen das einladend und heiter wirkende Gebäude. Die sinnenfrohe Architektur harmoniert ideal mit der umgebenden Natur.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.grugapark.de/hundertwasserhaus.html

Comments 3

Information

Section
Folders Nachtaufnahmen
Views 6,136
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 1000D
Lens ---
Aperture 3.5
Exposure time 10
Focus length 24.0 mm
ISO 100

Appreciated by