We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Houston ........ ich habe ein Problem!......

Houston ........ ich habe ein Problem!......

1,270 5

Elixyr-2


Free Member, Vogelsberg Mücke Grünberg

Houston ........ ich habe ein Problem!......

..............wieso Houston?
..............wieso Houston?
Elixyr-2


Meine ersten Fotos mit dem "neuen" Pentax A 2,8 / 28 .
Ganz so prickelnd finde ich die Ergebnisse jetzt erst mal nicht,
aber schaun wir mal ob wir beide nicht doch noch miteinander warm werden !

Comments 5

  • Elixyr-2 31/05/2009 22:10

    @Westermännchen
    Isch liebe Deine Komiktare!! ;-)))

    Gruß Elixyr ;-)
  • Ryxile 31/05/2009 17:38

    @Andreas
    Wenn es einen passenden Adapter gäbe
    würde ich ja auch lieber mein altes
    24er Distagon draufschrauben!!! ;-)))
    So aber liegt das feine Teil leider hier nur rum! ;-(

    Gruß Ryxile(Elixyr) ;-)
  • Andreas Lem 31/05/2009 12:09

    Durch den hohen Kontrast zwischen dem hellen Himmel und dem dunklen Geäst wird es besonders sichtbar, was aber allgemein immer vorhanden ist. Den gleichen Effekt gibt es auch bei Ferngläsern und Fernrohren, wenn sie sich nicht apochromatisch korrigiert nennen dürfen.

    Guck mal hier ->
    http://en.wikipedia.org/wiki/Purple_fringing

    sehr interessant auch ->
    http://de.wikipedia.org/wiki/Chromatische_Aberration

    Abblenden kann etwas helfen, aber völlig verschwinden wird es wohl nicht. Es tritt bei sehr vielen Weitwinkelobjektiven auf, ich habe mir zum Beispiel mal ein altes Leitz Superangulon 21 mm bei E-Bay ersteigert, welches am Rand ebenfalls recht deutliche chromatische Aberration zeigt. Wer das nicht ertragen möchte wird früher oder später wohl bei aktuellen Zeisslinsen an einer passenden Kamera landen oder sich damit abfinden ... .

    :-)

    Gruß Andreas
  • Elixyr-2 31/05/2009 11:23

    @Andreas
    Nene, die beiden kennen sich und sind dicke Freunde...
    ärgern sich aber auch mal gerne gegenseitig! ;-)))

    Ich hatte z.B. bei diesem Foto im Orginal
    starke farbliche Veränderungen(lila und blau)
    an den Rändern der Objekte(mir fällt gerade der Fachausdruck dafür nicht ein)!
    Durch umwandeln in B&W sieht man es nun nicht.
    Na ja, es war wirklich das erste Foto mit dem Teil.
    War sicher auch ein wenig "Nichtkönnen" meinerseits! ;-))
    Im Gegensatz zum f1,4/50mm hier.....
    ....schön kalt heute ! :-))
    ....schön kalt heute ! :-))
    Elixyr-2

    war ich natürlich verwöhnt und etwas endtäuscht! ;-)
    Bei Festbrennweite hatte ich etwas mehr Schärfe und
    vor allem nicht die "farblichen Veränderungen" erwartet.
    Aber dat wird schon irgendwie! ;-))

    Gruß Elixyr ;-)
  • Andreas Lem 31/05/2009 1:37

    Zwei Bilder, die zusammen schon eine kleine Geschichte erzählen, ich hoffe die Katze ist nicht vor Angst vom Baum gefallen ... .
    Was gefällt Dir am 28 mm Objektiv nicht?
    Gruß Andreas