We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Hölle & Himmel

Hölle & Himmel

3,002 12

JensBachmann


Free Member, Harzvorland

Hölle & Himmel

Feuerwerk der Natur...


Sigma 8-16, 8mm, f/4.5 (Offenblende), ISO1250, 15sec
Grünsättigung in Lightroom selektiv um 80% verringert.


Ódáðahraun - Sommer, Winter & Feuer:

Eine eigene Welt
Eine eigene Welt
JensBachmann

Wintertag
Wintertag
JensBachmann

Nornahraun: Es riecht nach Schnee
Nornahraun: Es riecht nach Schnee
JensBachmann

http://primordial-landscapes.com/gallery/iceland

Comments 12

  • JensBachmann 12/03/2015 22:19

    Hi Tore.
    Musste erstmal schauen welches das letzte besternte ist... Nicht schwer das technisch zu überbieten... ;)
    Aber man erkennt doch gut was das Volk sehen will :D
    Danke für deine Rückmeldung hier!
    Grüße
    Jens

  • Tore Straubhaar 11/03/2015 21:39

    Hej Jens,

    ja, solche Nordlichter hatten wir auch, wenn noch eine Lage Dunst oder Wolkenschleier davor waren. Wir hatten aber auch deutlich grünere. Ist aber auch egal, die Kombination mit dem Lavaleuchten ist einzigartig. Meines Erachtens deutlich stimmungsvoller als das letztlich besternt erfolgreiche, und auch technisch besser ... hüstel ... ;-). Könnte ich glatt mal zu meinen Favoriten packen.

    Viele Grüße von Tore
  • Jens Linke 06/03/2015 8:51

    Das ist genau der Grund, warum man in Island im Zelt übernachten oder auch einmal nachts unterwegs sollte. Dir ist hier ein fantastisches Foto gelungen, einfach beneidenswert. Und der Titel passt wie "Arsch auf Eimer".
    Wunderschön!

    Gruß Jens
  • JensBachmann 23/01/2015 20:26

    Danke für deine Rückmeldung, Fritz.
    Gruß
    Jens
  • Fritzdittrich 23/01/2015 11:09

    Sorry hab es mit Nordnorwegen verwechselt.Fritz
  • JensBachmann 22/01/2015 18:59

    Fritz, wenn du eine weitere Anmerkung in mein Profil schreibst kann sicher kein "Experte" seinen Senf dazugeben. Daher hier nun deine vollständige Anmerkung, die ich dann irgendwann im Profil löschen werde:

    "Fritzdittrich, 11:02
    Wie es riecht weiß ich nicht und Lichter auf Grund der Bergkette kann man auch nicht sehen, da Ortschaften wohl eher in Ebenen und Tälern ansiedeln. Du hast deine Ansichten darüber und ich meine, vielleicht gibt hier einmal auch ein Experte von Nordlichtern seinen Kommentar ab, dann wird sich dein oder mein Irrtum schon herausstellen. Gruß trotz unserer Meinungsverschiedenheiten Fritz"

    Ich weiß nicht ob sich die Mühe lohnt, aber ich versuche es nochmal kurz und verständlich zu erklären. Auf diesem Bild sind u.a. Polarlichter zu sehen, ich denke soweit sind wir uns einig. Das rötliche Leuchten kommt nicht von einer Ortschaft sondern es sind Reflektionen der glühenden Lava der Holuhraun Eruption. Im Hochland Islands gibt es keine Siedlungen die solche Lichter erzeugen. Theoretisch könnte man hier das Licht einer kleinen Hütte am Fuße des Herðubreið sehen, diese ist allerdings wegen Hochwassergefahr durch den Vulkanausbruch geschlossen.

    Natürlich ist es durch die Dunkelheit der restlichen Landschaft nicht zu unterscheiden ob es eine Ortschaft ist oder ein natürliches Phänomen. Du musst es mir auch nicht glauben, aber du kannst es. Warum sollte ich hier flunkern? Der Fotostandort ist sehr leicht erreichbar. Wer sich im Norden Islands etwas auskennt wird die Silhouetten der Berge vielleicht erkennen und wissen in welche Richtung die Kamera ausgerichtet ist.

    VG
    Jens

    PS: Und nochmal, die Titel der Fotos bitte nicht so ernst nehmen.
  • JensBachmann 19/01/2015 18:57

    Hallo Fritz
    Du irrst dich, auf diesem Bild sind keinerlei künstliche Lichter zu sehen.
    Das orange Leuchten kommt daher:
    Nornahraun: Es riecht nach Schnee
    Nornahraun: Es riecht nach Schnee
    JensBachmann

    So sieht es dort aus (vor dem Ausbruch):

    (den Titel oben bitte nicht all zu ernst nehmen ;)
    Bárðarbunga -> Dyngjujökull -> Askja -> ?
    Bárðarbunga -> Dyngjujökull -> Askja -> ?
    JensBachmann

    Gruß
    Jens
  • Fritzdittrich 19/01/2015 15:59

    Die Aufnahme ist gut, nur muss man wissen das rechts eine Aurora Borealis ist und links eine Ortschaft, deren Licht in den Wolken reflektiert wird.
  • Stephan.Mertens 17/01/2015 20:03

    Hej Jens,
    fantastisches Zusammenspiel der Farben hier, einfach eine umwerfende Nachtaufnahme, die dir hier geglückt ist.

    Gruß,
    Stephan
  • PeLeh 31/12/2014 8:50

    Eine herrliche Aufnahme! Klasse!!!
    Ich wünsche Dir ein glückliches und gesundes neues Jahr!!!
    Viele Grüße Peter
  • Jürgen Gräfe 30/12/2014 23:15

    Für diese Aufnahme bzw. Bild kann ich mich begeistern.
    beste Grüße
    Jürgen
  • Joachim Irelandeddie 30/12/2014 17:10

    Eine herrliche Aufnahme mit tollem Nordlicht, das sieht wirklich super schön aus!

    lg eddie