We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Helgelandskysten

Helgelandskysten

1,841 28

Tore Straubhaar


Pro Member, Höxter

Helgelandskysten

Radtour und Wanderung Norwegen, Sommer 2016

Nun ist der Sommerurlaub schon wieder Geschichte, wobei ich die Geschichte erst noch schreiben muss. Mein Urlaub war ein Mischmasch, ein Mix verschiedener Aktivitäten, diesmal Radfahren und Wandern. Zunächst einmal bin ich mit Fähre und Bahn nach Trondheim in Mittelnorwegen gefahren. Alles Weitere sollte sich ergeben.

Mein zunächst angepeiltes Ziel war die Helgelandkyste. Den Riksveg 17 waren wir vor vielen Jahren schon einmal mit dem Rad gefahren, aber sehr spartanisch und ganz ohne Kamera. In diesem Jahr wollte ich auch das ein oder andere Foto knipseln, kein bestimmtes Motiv, sondern das, was eine Reise eben so ergibt.

Zum guten Ende des Urlaubs bin ich mit dem Rad von Trondheim, bereits angesprochener Helgelandkyste entlang, über Bodø und Fauske nach Sulitjelma gefahren. In Sulitjelma habe ich geparkt. Der kleine Ort war ein prima Ausgangspunkt für eine einwöchige Wanderung durchs Fjäll, hinüber in den schwedischen Teil Lapplands und zurück.

Dieser Jahrgang hatte sehr nah am Herbststurm gebaut, auch wenn man das hier zu Lande gerade kaum glauben mag. Aus Island kannte ich das schon, aus Norwegen oder Schweden war es mir zu dieser Jahreszeit und Ausprägung neu. Auf dem Bild seht Ihr über den Fjord Sjona zum Nordmeer und den spitz gebauten Inseln Hadnesøya und Tomma. Am Abend finde ich hier nach einer Regenetappe und steilem Schlussanstieg einen guten Zeltplatz, 350 m über dem Fjord und mit entsprechender Aussicht ...

Comments 28

  • Udo Kreulich 08/10/2016 12:29

    im wahrsten Sinne des Wortes unheimlich, aber wahnsinnig schön
    LG Udo
  • Bernd Brügging 25/09/2016 13:39

    Das hat was!
    HG
    Bernd
  • Manfred Bartels 19/09/2016 8:01

    Ach, da hast du dich rumgetrieben.
    Gut sieht das aus und bestimmt waren es ein paar kleine Abenteuer, so wie du es dir erhofft hast.
    LG Manfred
  • Rita1 18/09/2016 18:49

    Oh wow... das ist sooo schön... grandiose Bildbearbeitung... deine Bilder begeistern mich immer wieder... - fantastisch der dramatische Himmel!
    LG von Rita
  • Astrid Buschmann 17/09/2016 20:10

    Diese sturmgewohnte karge Insel-Landschaft zeigt Ähnlichkeit mit manchen Ecken in Schottland, und kommt mir deshalb nicht so fremd vor - nichtsdestotrotz ists richtig schön und wild mit dem Blick aufs Meer. Da krieg ich wieder Lust auf Norden...:)
    LG Astrid
  • Annette He 17/09/2016 18:48

    Sehr beeindruckender Himmel und den Wind kann man in den Gräsern sehen. Wunderbar.

    Gruß,
    Annette
  • Silvia Schattner 17/09/2016 16:03

    Sieht ja schon bedrohlich aus ... so richtig schwer nach Herbst!
    LG Silvia
  • Ilse Bartels 17/09/2016 11:55

    Von dem Moti sowie der Beschreibung bin ich total begeistert. Die leuchtenden Gräser haben sich besonders hervo getan.
    Meine Gratulation zur Aufnahme.
    Viele Grüße
    Ilse
  • Tore Straubhaar 17/09/2016 10:11

    @Tanja,
    am Ende des Urlaubs musste ich mich morgens von meiner Isomatte hochrollen. Zum Glück stand meistens das Stativ vor der Tür. Solch ein Stativ ist eine ganz gute Aufstehstütze.
  • Harry H. Zimmermann 17/09/2016 9:54

    klasse
    Gruß Harry
  • Manuel Gloger 17/09/2016 9:46

    Die farbig leuchtenden Gräser setzen einen guten freundlichen Kontrapunkt zur atmospherischen, eher düster wirkenden, Landschaft. Bestimmt ein eindrucksvolles Reiseerlebnis. Eine gelungene Kombination aus schönem Bild und ausführlichem Reisebericht.
    LG Manuel
  • Körnchen71 17/09/2016 9:42

    Du meinst wohl in deinem Alter.... :-p
    Ich stehe von meiner Isomatte auf wie eine Elfe... Wenn ich mich vorher auf die Knie gerollt habe....
  • Tore Straubhaar 17/09/2016 9:34

    @Tanja,
    ich musste mich ganz schön tief bücken. Du weisst, was das in unserem Alter bedeutet ..., mit etwas Pech kann man dabei liegen bleiben ... ;-). Es ist ein Panorama bestehend aus 2 Bildern, ich habe es etwas gerader gebogen.
    Viele Morgengrüße von Tore
  • Körnchen71 17/09/2016 8:51

    grins im Wind aus der Hand geknipst.... das ist bei mir der Normalzustand:-) Und bei dir ist nicht mal der Horizont schief... WIr waren auch da oben. Bei Sonne.... lg Tanja
  • Andreas Krieter 17/09/2016 7:59

    Guten Morgen Tore,
    der Blick über den Fjord ist doch sehr eindrucksvoll. Das Bild vereint weite und nähe zugleich und bringt mit den bewegten Gräsern auch noch etwas Leben (Dynamik) in die Szenerie.
    Die Farben im Vordergrund sehen toll aus genau wie diese bedrohlichen dunklen Wolken. Es scheint als läge man an dem Hang um windgeschützt in dieses schöne weite Land zu blicken :)
    Ein Bodenständiges Hautnahes Naturbild!!
    Viele Grüße und eine schönes Wochenende in der Heimat von
    Andreas