Hebridean Tour:       Beach Landing - Strandlandung

Hebridean Tour: Beach Landing - Strandlandung

1,658 16

KasiaDesign


Premium (World), München

Hebridean Tour: Beach Landing - Strandlandung

...for the start of our tour of the Outer Hebrides.
Over seven days - much too short - we travelled by a mixture of public transport and hire car from the southerly island of Barra to Lewis in the north. Good to great weather, magnificent scenery and wonderful welcoming people.
We left cloudy Glasgow to fly to sunny Barra on the only scheduled flight in the world to land on a beach with the schedule dictated by the tides! An amazing trip in this Twin Otter taking just 15 passengers, and the first officer doubling up as steward!
"If it had been clear leaving Glasgow, we would have taken the scenic route a wee bit lower over the Sound of Mull...," apologised the pilot.

...am Anfang unserer Tour der Äußeren Hebriden.
Sieben Tage lang führte unser Weg von Barra im Süden zu Lewis im Norden mit dem öffentlichen Verkehr und Leihwagen. Gut bis herrliches Wetter, atemberaubende Landschaften und sympathisch freundliche Leute.
Von bewölktem Glasgow flogen wir nach Barra. Es ist der einzige Linienflug der Welt, wo das Flugzeug auf einem Strand landet und die Flugpläne von Ebbe und Flut entschieden werden! Ein einmaliger Flug mit einem Twin Otter - 15 Passagiere und der First Officer ist gleichzeitig Steward!
"Wenn wir klares Wetter ab Glasgow gehabt hätten, wären wir tiefer über die Sund von Mull geflogen," entschuldigte sich der Pilot.

http://www.undiscoveredscotland.co.uk/barra/airport/index.html

Beach Landing - Strandlandung
Beach Landing - Strandlandung
KasiaDesign

Comments 16

The photo is not in the discussion.

  • J. Und J. Mehwald 29/07/2007 23:27

    Das hört sich spannend an und das Bild genießen wir.
    Auch ein neues Profilbild haben wir bei Dir entdeckt. :-))
    Demnächst schauen wir Deine Hebriden-Fotos genauer an.
    Es grüßen Dich Jutta und Jürgen.
  • Simone Spies 27/07/2007 9:10

    Ich war im Juni auf Barra und bin auch geflogen. Das war echt ein tolles Erlebnis - nur leider ein bisschen laut ;-)

    LG, Simone
  • KasiaDesign 27/06/2007 21:11

    @Den, the landing was real smooth! In fact I joined the spontaneous round of applause for the captain!
    @Manuel, der Flügel ist am Rücken des Flugzeugs, deswegen sitzt man drunter - und hat fast an jedem Platz eine Aussicht, wenn das Wetter mitmacht!
    @Ralf, fast richtig - dieses Flugzeug fliegt weiter nach Benebecula von Barra und dann wieder zurück. Man kann sogar nur die Tour Barra-Benbecula-Barra für 30 Pfund buchen!

  • Ralf Büscher 25/06/2007 12:43

    Höhö Benbecula of "Polly" fame ;-)). Wir beneiden dich um diesen Flug, und die Tour natürlich.

    Ralf
  • Manuel Gloger 25/06/2007 11:28

    Das war bestimmt ein aufregendes Erlebnis. Habe nur von diesem Flug gehört, nun sieht man die ungewöhnliche Start- und Landebahn auch mal im Bild. Auf der nächsten Aufnahme wirkt es so, als wärst Du unter der Maschine mitgeflogen.
    LG Manuel
  • Dennis Maloney 24/06/2007 21:07

    Wow!!!...all I could think of is, I hope it is well packed sand....I remember beach landing manuvers in the military...not a fun experience, even when the corp of engineers layed portable runway and packed the sand...very nice image...regards, den
  • KasiaDesign 24/06/2007 20:47

    @Caspar, kann ich für Deine nächste Reise höchst empfehlen!
    @John, not quite. The co-pilot greeted us and went through the safety procedures, etc. then stepped up into the cockpit. No sweeties or gin tonics on this flight... unless you bring your own;-)
  • John Bennett 24/06/2007 20:17

    Was the pilot selling sweets ,cigarettes, while the plane was on auto pilot. What great fun.
  • Caspar Meyer 24/06/2007 16:18

    Solches Wetter und ein derartiger Landeplatz hätten mir auch gefallen.
    Gruss aus Zürich
  • KasiaDesign 24/06/2007 16:18

    @MJ, I am very lucky, I know it! A wonderful trip to a wonderful place. I hope you enjoy the journey - an appetiser for when you go there!!
    @Véronique, this is one of the few planes that are suitable for this landing and it can even land a little in the water!
    @all, I hope you enjoy the rest of the tour!

    @Marcel, danke! Der Flug war noch stärker!
    @Wolfgang, den Artikel haben wir auch in einer anderen Zeitschrift am Freitag gelesen... Tja...
    Wir sind aber durch eine Fernsehreportage vor einem Jahr drauf aufmerksam gemacht. Ist wirklich eine Reise wert. Der Pilot freut sich wie ein kleines Kind, wenn das Wetter paßt, und die Gäste die herrliche Aussicht geniessen können. Wir haben noch etwas mit ihm geplaudert und bereut, dass wir nicht noch weiter nach Benbecula und zurück geflogen sind!
    @Alena, es war wirklich aufregend. Hier hat der Pilot das spontane Klatschen der Fluggäste richtig verdient.
    @Horst, es war wirklich ein Erlebnis. Ich weiß, ich bin ein Glückskind und versuche es voll zu genießen und die Höhepunkte zumindest bildlich mit Euch zu teilen! Danke für Deine Grüße - gleichfalls.
    @Gudrun, ein Bisschen Abenteur war dabei. Nächste Folgen sind schon hochgeladen;-)
  • Gudrun Raatschen 24/06/2007 12:11

    Das klingt nach Abenteuer! Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht.
    LG Gudrun
  • Horst Reuther 24/06/2007 9:55

    Deine wunderschöne Erlebnisstour kann ich nachvollziehen, da ich auch dieses wunderschöne Land kennen gelernt habe. Bin wohl nur auf den inneren Herbriden gewesen, wo das Klima noch sanfter ist als auf den äusseren Herbriden und habe Eindrücke mit nach Hause gebracht, die ich nie vergessen werde. Gut dass wir alles auf Bildern festhalten können und noch in wunderschönen Erinnerungen schwelgen dürfen.
    Du weißt ja, dass Du ein Glückskind bist:-)) Das muß mal gesagt werden. ( lach )
    Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir und sende liebe Grüsse, Horst
  • Véronique Soulier 24/06/2007 9:29

    As long as the sand is hard enough not to sink in it.. must be a nice experience ! bye VS
  • Wolfgang F.K. Schlick 23/06/2007 23:49

    Interessantes Foto, ein so vor Anker gegangenes Flugzeug ...
    ... und dann auch noch ein richtiger Kommentar: Hätte mich nachmittags beinahe scheckig gelacht über einen Bericht zu genau diesem Thema im Hamburger Abendblatt, in dem der Autor sich zur kühnen Behauptung verstieg, "steht das Wasser zu hoch, muss der Flieger wieder umkehren". Ganz so, als ob es in Schottland, am A**** der Welt, keine Gezeitenkalender gäbe ... :-)))
    LG
    Wolfgang
  • Marcel 84 23/06/2007 22:39

    Starkes Foto.
    Einfach toll.
    LG Marcel