Gläser in Schräglage

Gläser in Schräglage

15,260 9

SchwesterStefan H.


Free Account, Gelsenkirchen

Gläser in Schräglage

Also gleich vorweg das in den Gläsern ist kein Wein ^^ , ich trink nicht, das ist Tee. Warum ist Tee in Sektgläsern werden sich nun viele Fragen? Nun ja ich fand die Gläser schön ich hab sonst nur so langweilige .Sind die ersten Aufnahmen in meinem Eigenbau Heimtablestudio.

Ausgeleuchtet mit Nissin Di622 (von unten durch Gitterblech) einer alten 1000W Video leuchte (HG), Metz auf der Kamera für front licht .Und jeweils 1 Baustrahler rechts und links zum Schatten löschen .


Übriges fällts auf das das Wetter zunehmend schlechter wird , deswegen werden nun die Fotografien ins Haus verlagert ^^.

mfg

und nun kritisiert was die Tasten hergeben ^^

Comments 9

  • mcody 25/02/2013 15:59

    Cool Idee (evtl rechts der Abstand Glas 3 und 4)
  • nina reinsch 22/12/2008 13:41

    das gefällt sehr!
  • SchwesterStefan H. 28/10/2008 13:37

    @zenzi naja ich bin ein männlicher single student . ich bin froh das ich überhaupt so gläser habe ^^.. die dann auch noch zu polieren wäre zuviel arbeit und meine nachbarn sind auch alles männer ..da lohnt der aufwand nicht ..

    spass bei seite .. ich habe die gläser saubergemacht und soweit poliert wies mir möglich war doch dummerweise habe ich beim einschenken alles wieder dreckig gemacht ein nachträgliches reinigen war leider etwas schwer.
    du meinst sicher diese komischen effekt filter mal schaun ob ich noch so einen rumfliegen habe kaufen tu ich mir sicher keinen ^^

    @noerk
    jetzt wo du das sagst seh ich das auch das des rechte zu leer ist ..habs halt nach augenmaß abgefüllt . ja das mit dem abstand war nicht beabsichtigt aber meine qualitätsgläser haben alle einen unterschiedlich großen fuss
  • zenzi75 28/10/2008 13:25

    Klasse Idee!
    Das linke Glas deutet im oberen Drittel ein funkelndes Sternchen an. Davon könnt ich mir auch mehr ganz gut vorstellen. Entweder Gläser vorher richtig polieren (dann klappts bekanntermaßen ja auch besser mit den Nachbarn... *lol*) oder vielleicht einen entsprechenden Filter verwenden...
    Aber auf jeden Fall gefällt die Aufnahme!
    LG Ramona
  • noerk 28/10/2008 12:08

    Vielleicht auch zwischen allen Gläsern den gleichen Abstand
    und das letzte etwas auffüllen damit die diagonale "gerade" bleibt.

    lg noerk
  • MTK Photography 28/10/2008 11:45

    Guter Versuch,
    Würde mal einen Dunklen Hintergrund (schwarz) versuchen, und die Gläser von unten Beleuchten.
    Ist ja Herbst, da hat man Zeit :-)
  • Christoph Büdenbender 28/10/2008 11:27

    Nette Idee, schön umgesetzt!
  • Wolfgang-S. 28/10/2008 9:33

    Klasse Idee
    Schön umgesetzt +
    Lg Wolfgang
  • R.Eisenreich 28/10/2008 9:33

    tolle Bildidee. schön umgesetzt. würde mich interessieren, wie es aussieht wenn die ganzen gläser drauf sind.

    lg ralf