751 14

Gesäumt ...

Ein Weg .... meiner .... deiner .....

unaufhaltsam führt er uns
mal links .... mal rechts ....
schlägt Kapriolen
gesäumt von Hochs und Tiefs

Ein Panoramaweg
eine Schnellstraße
ein schmaler Pfad
oder vielleicht auch nur
die Überholspur

Mit 'Ecken' der Zuflucht
und des Schutzes
doch oft auch vielen
Widrigkeiten ausgesetzt

Doch jeder
geht ihn selbst
läßt sich gehen
oder baut an ihm
bestimmt die Richtung

und am Ende ist das Ziel.

(c) RS


In diesem Sinne Euch alles Gute
und versucht doch auch an diesem
Weg zu bauen ........... vg Wo.

Comments 14

  • Daniels_Fotowelt 06/07/2006 17:57

    klasse raggio. du läßt hier eine super stimmung aufkommen die einfach nur s/w so darstellt. vielleicht kann man den sichtwinkel noch größer bekommen. also die bäume. schöne grüße aus berlin
  • Klaus Timmerberg 05/07/2006 13:02

    Klasse - ich glaube, etwas zieht mich dorthin ...
    LG, Klaus
  • Dr. Blues 03/07/2006 16:58

    tolles Bild - erzählt ne Geschichte - das mag ich !
    Gruß - Blues
  • Benjamin Schuchardt 30/06/2006 21:54

    Wow was für ein tolles Bild. Gefällt mir super gut, denn die Felder und die Bäume scheinen sich ins endlose zu bewegen, auch die Tatsache dass das Bild schwarzweiß ist finde ich prima. So auf alt getrimmt wirkt es gleich noch besser. Ich glaube ich muss mir noch ein paar mehr Aufnahmen von di anschauen.

    LG
    Benjamin
  • Si Lence 30/06/2006 9:39

    wunderbar umgesetzt ...du hast so wahre worte gefunden,bedenkenswert und tröstlich zu gleich..
    mein kompliment.
    lg mara
  • Raggio di Sole 29/06/2006 23:04

    @ all ..... nun bin ich absolut begeistert von Euch allen.
    Dieser Zuspruch tut mir sehr sehr gut und ich habe zu
    Danken, jeder/-em einzelner/-em ........ Danke Euch.

    vg Ra.
  • Hardy 29/06/2006 21:18

    Ein sehr schönes Bild von Dir,
    dessen Säume meine Seele berühren….
    Gerade zur rechten Zeit..............!

    Sanft wiegt sich das Getreide in der leicht
    geschwungenen Landschaft, und die Bäume
    des Weges ragen mit ihren Wipfeln wie
    beschützende Kreaturen aus der Weite
    dieser herrlichen Natur....

    Wie eine Sinfonie wirkt das Ganze auf mich,
    eingebunden von Deiner Poesie...

    Habe es lange auf mich wirken lassen..
    …und war am Träumen…

    Danke...

    vg
    HardY
  • Andreas Hosse 29/06/2006 19:24


    na mal sw?

    gefällt mir

    Gruß
    Andreas
  • Gernot Disselhoff 29/06/2006 16:53

    Ein Bild das Geschichten erzählt - toll !
    LG gernot
  • lechheiden.de 29/06/2006 16:22

    schön das du hier sw gewählt hast, daß passt seh gut. die meisten hättens bunt gemacht.
    eine tolle landschaftsaufnahme.

    mfg adam
  • Angelika S. Hofmann 29/06/2006 13:37

    Dein Wort und Bild zum Tage ist immer wieder ein Genuss.
    LG von Angelika
  • Sieglinde R. 29/06/2006 11:31

    Macht sich gut in S/w .sehr gut fotografiert und getextet.
    LG Linde
  • Angie Hoffmann 29/06/2006 11:29

    Der Weg ist das Ziel ;)

    Ein wunderbarer Bildausschnitt und Schärfeverlauf. Mit deinem Gedicht schön in Szene gesetzt.

    lg
    Angie
  • Michael Hartmann-1 29/06/2006 10:02

    eine schöne allegorie

    das ziel ist bei jedem das gleiche; wir sind nicht ewiglich; nur der weg dahin ist verschieden; aber die momente sind ausschlaggebend ..................
    lg
    michael