We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
1,302 36

Gisa K.


World Member, Luino und Hannover

* ganz nah *

an der Gletscherzunge des Mortaratsch

Lage Graubünden, Schweiz
Gebirge Berninagruppe, Ostalpen
Gletschertyp Talgletscher
Länge ca. 6,4 km (2008)
Fläche1 ca. 15,3 km² (2008)
Mittlere Eisdicke ca. 75 m (2008)
Eisvolumen1 ca. 1,2 km³ (2008)
Höhe 2'020 m bis 4'020 m (Piz Bernina/La Spedla)


Morteratsch und seine Geschichte
Bewegt ist die Erzählung von Aratsch und seiner Geliebten. Der junge Senn
wollte einst die Tochter eines reichen Bauern heiraten, erntete aber von diesem nur Spott. So zog er in die Fremde. Als er endlich als stolzer Offizier zurückkehrte, war seine Geliebte verstorben. In seiner Verzweiflung stürzte er sich auf den Gletschern in den Tod. Lange hörte man darauf den Geist seiner Geliebten um ihn, den toten Aratsch, trauern: "Mort Aratsch! Mort Aratsch!" Der neue Senn verwies den Geist der Verstorbenen von der Alm und verfluchte die arme Seele. Daraufhin begann der Gletscher vorzurücken und begrub die Alp unter sich.

Comments 36