We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
G R A C E F U L

G R A C E F U L

63,075 160 Gallery

G R A C E F U L

G R A C E F U L
Lofoten, Norwegen, Januar 2019

EXIF: 38mm | 30 sec. | f5,6 | ISO64
Kamera:Nikon D850 | Objektiv: Tamron 24-70mm f2.8


Vielen Dank an cortom für den netten Galerievorschlag !

©Manfred Voss
Website: http://www.voss-fotografie.com
Shop: https://www.fineart-wandbilder.de
Facebook: https://www.facebook.com/voss.fineart.photography
Instagramm: https://www.instagram.com/voss_fineart_photography/

Comments 160

  • KurtR. 16/03/2019 9:35

    Traumhafte Aufnahme!
    LG KurtR.
  • rolvin 15/03/2019 19:01

    Einem so exzellenten Landschaftsfotografen wie dir dürften die Tonwertabrisse bei der Bildentwicklung nicht passieren, zumindest sichtbar an meinem kalibrierten Eizo CG2730
    Trotzdem eine fantastische Aufnahme!
    VG Roland
  • Martina Thewes 15/03/2019 7:28

    So wunderschön
  • Riki K. 13/03/2019 17:51

    Traumhaft schöne Aufnahme!
  • GreenEye Pictures 10/03/2019 18:40

    Grandiose Aufnahme! In meinen Augen ist sie perfekt in jeder Hinsicht. Die erwähnten Tonwertabrisse kann ich auf meinem Bildschirm nicht erkennen. Der Stern ist ehrlich verdient.
    Grüße, Christian
    • Manfred Voss 10/03/2019 21:04

      vielen Dank Christian ! Ist wie unten erwähnt meist abhängig von der Qualität und/oder den Einstellungen vom Monitor!
  • APF 08/03/2019 16:23

    c o o o o o l !
    LG Andreas
  • Endre Turani 07/03/2019 15:13

    Gratuliere dir zu dem verdienten Stern. Besonders freue ich mich dafür, das du den entstandenen Abriss beschreibst. Bis jetzt wusste ich auch nicht warum das so ist, denn bei mir, gerade bei meinem vorletzten Bild was ich hochgeladen habe
    ( Schlittenhunderennen ) auch zu sehen sind . Ich war immer der Meinung, das wegen die Bearbeitung ist so. Aber durch ein bessere Belehrung weiß ich jetzt warum das so ist. Danke.
    lg. Endre
  • ralf mann 07/03/2019 14:40

    Auf den ersten Blick ein überaus einnehmendes Foto . . . doch um es genauer betrachten
    zu können, ist mir das Format zu klein . . . außerdem erscheinen mir die messerscharfen
    Konturen über den Gipfeln zu unnatürlich . . . ich kenne übrigens den Anblick von natura.
    Gruß Ralf
    • Manfred Voss 07/03/2019 18:09

      vielen Dank Ralf. ja , und eine Beurteilung eines Onlinefotos ist immer etwas ganz anderes als die Beurteilung eines printfähigen hochauflösenden Fotos. Eine echte Qualitätsbeurteilung ist eigentlich nur bei der hochaufgelösten Printversion möglich. Zudem kann jeder Monitor ein online gestelltes Bild ganz unterschiedlich darstellen. Vom einfachsten 200€-Monitor bis zum High-End-Monitor für tausende von Euro kann das Bild so sehr unterschiedlich aussehen. Das betrifft z.B. Tonwertabrisse die nur bestimmte Monitore zeigen obwohl sie im Bild gar nicht vorhanden sind (wie hier weiter unten beschrieben), als auch stark abweichende Farbnuancen, Kontraste,Schwarzwerte und Sättigungseinstellungen bis hin zu der ab letztem Jahr serienmässig in allen Apple-Laptops (und Handys) eingebaute automatische night-shift Funktion, welche die Farbtemperatur in den Abend und Nachstunden um mehrere Tausend Kelvin absenkt und so deutlich wärmere Farben auf dem Monitor anzeigt. (Diese Einstellung ist zwar einstellbar und auch deaktivierbar, was aber  in der Praxis von den wenigsten Usern auch wirklich gemacht wird. )
    • ralf mann 07/03/2019 18:36

      Hallo Manfred, auch ich danke Dir für Deine ausführliche Erklärung.
      Startseitenfotos fallen einem ja schnell ins Auge und man ist geneigt da etwas näher hinzuschauen, auch wenn obendrein noch ein Stern das Bild ziert. Deine Erläuterung teilt sich auch mit meinen Eindrücken und Auffassungen. Optimierung der Fotos in allen Parametern ist heute oft das Ziel für Bildpräsentationen, wo es vor allem um Landschaftsdarstellungen geht. Das sollte aber durchaus legitim sein, denn die Fotografie ist ja nur eine Form von Illusion. Doch nach meiner Ansicht sollten Optimierungen auch ein wenig dosiert erfolgen. Der natürliche Charakter sollte nach meiner Meinung gewahrt bleiben. Letzteres bezieht sich jedoch auf das Allgemeine und nicht auf Deine Präsentation, wozu ich Dir dennoch gratuliere. Gruß Ralf
  • Rita1 07/03/2019 14:03

    Ein großartiges Bild! Glückwunsch zur Galerie und zum Startseiten Foto
    LG von Rita
  • propolis 06/03/2019 16:10

    Grandios mit der Spiegelung und der blauen Stunde, vlg propolis
  • Daniel Tschentscher 06/03/2019 13:12

    Super Foto.
    Grüße aus Dresden
    Daniel
  • norbert eising 06/03/2019 12:23

    Die Frage ist doch eigentlich nur, ob der Begriff "Kalenderfotografie" ein bewunderndes Kompliment oder doch eher eine schüchterne Kritik derer ist, die von ernstzunehmender Fotografie mehr erwarten....
  • Joachim Aniol 06/03/2019 9:41

    Herzlichen Glückwunsch zum Stern.