- Walter -


Premium (Pro), Schnifis

Formarinsee u. Rote Wand

Die Rote Wand ist der markanteste und mit einer Höhe von 2704 m zweithöchste Berg im Lechquellengebirge.
Sie erhebt sich zwischen Buchboden (Großes Walsertal) im Norden und Dalaas (Klostertal) im Süden.
Die Südwand mit den roten Liaskalk-Einlagerungen ist bis zu 400 m hoch. Nordseitig ist unterhalb des Gipfels ein kleiner Gletscher eingelagert, der zu den beeindruckendsten und am niedrigsten (etwa 2600 m) gelegenen Gletschern der Nordalpen gehört. Auf der Südseite befinden sich am Fuß der Roten Wand der Formarinsee (1789 m) und oberhalb von dessen Südufer die Freiburger Hütte (1931 m).

(wer den See nicht erwandern möchte, kann auch von Lech mit dem Postbus zur Freiburger Hütte fahren).
______________

(vor einigen Jahren aufgenommen - selbst bin ich meist vom Großen Walsertal -Laguzalpe herwandert)

Comments 8

Information

Section
Folders Berge, Landschaft
Views 2,027
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D700
Lens AF-S Nikkor 24mm f/1.4G ED
Aperture 14
Exposure time 1/125
Focus length 24.0 mm
ISO 500

Public favourites