Bernd Niedziolka


Premium (Complete), Marschacht

Feuerlöschboot Branddirektor Westphal

Baujahr 2018
Flagge Deutschland
Bauwerft Fassmer Werft in Berne
Abmessungen Länge: 43,50m
Breite: 9,80m
Tiefgang: max. 2,80m
Besatzung / Einsatzkräfte gesamt 4 / 32
Maschinenleistung 1.000 kW (1.360 PS)
Geschwindigkeit 12 kn (22 km/h)
Baukosten 18,5 Millionen Euro
Das Schiff hat 3 Löschmonitore die jeweils 180m weit und bis zu 110m hoch spritzen können. Die Löschpumpen können pro Minute 120000 Liter Wasser pumpen.
Neben der Brandbekämpfung ist das Schiff auch für die Personenrettung und technische Hilfeleistung ausgerüstet. Für Rettungseinsätze steht ein Sanitätsraum nach Vorbild eines Rettungswagens bereit. Die Branddirektor Westphal verfügt darüber hinaus über eine Schutzluftanlage und kühlt sich im Extremeinsatz selbst herunter, so dass sich die Besatzung Bränden gefahrlos nähern und auch in giftige Atmosphären fahren kann.
https://www.youtube.com/watch?v=qhlGFZYlCvI
https://www.youtube.com/watch?v=O6oEQy35ilk

--------------------------------------------------
bitte lasst das LOBEN
loben ist wie in die Tür reinkommen ohne guten Tag zu sagen
… und bedankt euch nicht für meine Kommentare, ich schreibe sie gerne
viel mehr freue ich mich über einen Kommentar zu meinen Bildern

Comments 88

Bernd Niedziolka wishes constructive feedback for this photo. Please help by giving tips on image composition, technique, imagery, etc. (always be friendly and respectful)
  • Wilhelm Staatz 18/05/2022 22:09

    Du hast die Stimmung hervorragend eingefangen. VG Willi
  • Franz Sklenak 25/04/2022 10:11

    Man hört förmlich das Dröhnen der Motoren. Tolle Aufnahme von dieser Kraftmaschine.
    LG Franz
  • Joachim Schmid BW 17/03/2022 16:52

    Auch ein ganz klasse Bild!
    Gruß Joachim
  • Werner2106 16/03/2022 19:44

    Danke für's Zeigen und für den sehr ausführlichen und interessanten Begleittext
    Gruß Werner
  • Waldemar M. 08/01/2022 20:09

    Da warst Du also wieder einmal im richtigen Augenblick zur Stelle, lieber Bernd (oder hast auf ihn gewartet?). Durch die Begegnung der beiden Boote, den Größenunterschied, den Wellenschlag, das Panoramaformat kommen Dynamik und Tiefe in das Bild. Das Panoramaformat erlaubt Dir auch die ideale Positionierung der Boote. Das Lichtspiel (im Vordergrund das sonnenbeschienene Hauptmotiv und der Hintergrund mit den dramatischen Wolken) verleihen dem Bild einen besonderen Reiz. Und dann passt auch noch der Komplementärkontrast zwischen dem roten Feuerlöschboot und dem grünen Uferbewuchs um das Motiv besonders herauszuheben. Es lohnt sich aber auch, in das Bild hinein zu zoomen, um die Details des Feuerlöschbootes zu entdecken. Wie immer ist Dein Text sehr informativ und trägt zur Vertiefung bei.
    Gratulation zu diesem Bild und hier noch einmal alles Gute für 2022 und möglichst oft so günstige Situationen!
    LG Waldemar
  • Eifelpixel 27/12/2021 12:28

    Sehr gut von dir erfasst
    Dynamisches Bild
    Noch ein paar ruhige Tage bis zum Jahreswechsel
    Joachim
  • Frank Ebert 18/12/2021 17:57

    Das Feuerlöschboot in dynamischer Fahrt, sehr gut gezeigt.
    In Fahrtrichtung viel Platz gelassen, klasse.
    LG Frank
  • Antonio Spiller 18/12/2021 10:46

    Sehr beeindruckend! Strahlt gebündelte Kraft. Klasse Komposition mit einen schönen HG und das andere Schiff. LG
  • Mike JB 16/12/2021 21:31

    in einem guten Format finde ich
    LG Mike
  • Willy Brüchle 16/12/2021 18:18

    Ausgezeichnet. Könnte auch reichen, um die Promi-Wohnungen am Ufer zu löschen. MfG, w.b.
  • emen49 15/12/2021 18:54

    Bildaufbau und Perspektive gefallen mir gut!
    Viele Grüße 
    Marianne
  • aposab1958 15/12/2021 16:48

    das Licht setzt das Löschboot so richtig gut in Szene.. wirkt bestens vor dem Elbhang mit den verschiedenen Grüntönen
    lg Sabine
  • spBiggi 15/12/2021 10:36

    Das sieht nach viel Leistung aus - ein tolles Schiff wird hier von Dir stolz präsentiert mit genau dem Licht darauf und einem dramatischen Himmel.
    Adventsgrüße von Biggi
  • junimond51 15/12/2021 7:24

    Durch die Lichtverhältnisse sehr wirkungsvoll. Sehr schön hast du die Begegnung der beiden Schiffe angepasst.
    VG Stefan
  • Ruth U. 14/12/2021 17:38

    Das Schiff macht sich wunderbar vor der schönen und grünen Kulisse, eine starke Aufnahme, klasse auch mit der Stimmung und den Reflexionen auf der Elbe.
    LG Ruth