Es gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt.

Es gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt.

1,365 9

Es gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt.

Die Abgrenzung von Melancholie als emotionaler Befindlichkeits(störung) gegenüber der melancholischen Verstimmtheit einer Depression setzt u. a. die Kenntnis depressiver Symptomatik voraus.

Comments 9