We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
El Paso - Side Street

El Paso - Side Street

1,146 8

Matthias Moritz


Community Manager , Hambergen

El Paso - Side Street

Millieustudie: eine Seitenstrasse in der Nähe des Stadtzentrums von El Paso. Ich bin kürzlich durch Zufall darauf gestoßen und dieser Blick hinein hat mich nicht mehr losgelassen. Also habe ich mich gestern spontan ins Auto gesetzt und habe diese Umgebung, etwa eine Meile östlich von Downtown ein bisschen erkundet.

Kaum zu glauben, dass man in Sichtweite der (in El Paso ja wenigen) Bankenhochhäuser und Hotels solche Szenen erlebt.

Ist die Zeit stehen geblieben; läuft sie her rückwärts? Für deutscheVerhältnisse jedenfalls in der Form kaum vorstellbar....

24.Januar 2004, Samsung Digimax 420, ISO 100, Blende 8, 1/300 sec., S/W-Programm.

Zur Serie gehört:

Second Hand Store
Second Hand Store
Matthias Moritz

Davon mein persönliches Lieblingsbild:

United Steel Workers - marode Erinnerung ...
United Steel Workers - marode Erinnerung ...
Matthias Moritz

Comments 8

  • Michael Gillich 01/26/2004 22:06

    Gute Arbeit!
    lg MIKE
  • Aus Spass an der Freude 01/26/2004 13:23

    Interessant, Deine s/w-Serie von El Paso.
    Lieben Gruß! Anita H.
  • Wolfgang Hagemann 01/26/2004 0:51

    @Dirk
    ...bis auf die richtigen Zentren mit den Hochhäusern der Banken, die es in fast jeder Stadt auf kleinem Raum gibt.
    Das ist schon merkwürdig, ich habe das mal ganz auffällig in Memphis gesehen... ein paar Hochhäuser in der Mitte, dann eine ganze Weile nichts richtiges (Parkplätze und Bruch), dann Bungalows so weit das Auge reicht...

    Die Aufnahme gefällt mir übrigens gut.
    Das scheint mir sehr typisch, gar nicht mal nur für El Paso.
    Gruß, Wolfgang
  • Birdies Landscapes 01/26/2004 0:51

    ich glau die kenn ich, ja die muss es sein. hier bin ich schon vor 10 jahren rumgestuerzund hab aufgenommen. war bald gefaehrlicher zu der zeit, obwohl sich in dieser gegend auch da nichts veraendert hat.
    super
    lg birdy
  • Dirk Hofmann 01/25/2004 21:17

    ich denke, das liegt daran, dass sich die amerikaner nicht in der fläche einschränken müssen ...

    im "engen" europa hätte man diese bezirke sicher eingeebnet und neu aufgebaut. hier wächst alles mehr in die breite, was zur folge hat, dass es hier keinen stadtkern, kein zentrum, in dem sinne gibt, dass dort das leben pulsiert und es die menschen anzieht (das gilt natürlich nicht für die mexikanischen ramschmärkte an der grenze) ... ;-)
  • Helga R. 01/25/2004 19:00

    Das gefällt mir, auch solche Studien sind sehr interessant. Hätte ich in dieser Art nicht gedacht.
    Die amerikanische Städtebauweise hat mich sowieso verblüfft. Bei El Paso sieht man das ganz deutlich vom Scenic Drive aus, besonders bei Nacht

    Gruß Helga
  • Ernst Buchmann 01/25/2004 16:24

    schöne Studie!

    lg
    Ernst
  • Katrin Mathis 01/25/2004 16:23

    sehr schöne stimmung..