We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

Andreas Krieter


Complete Member, Großraum Hannover

Eiskristalle im Mondlicht

Es war noch Februar und für unsere Verhältnisse im letztem Winter noch sehr kalt. Zumindest kalt genug um den Boden und die Regenpfützen gefrieren zu lassen. Ab und an komme ich Nachts zu dieser Lichtung in unseren Wäldern und lasse mich überraschen was sich so am Himmel tut. Aber ich wusste auch das sich hier bestimmt eine Pfütze gebildet hat nach dem vielen Regen der letzten Wochen. Auch der Mond war fast Voll und stand hoch in der Himmelsnacht, da gibt es natürlich nicht so viele Sterne zu sehen. Aber dieses nächtliche Licht auf dem Eis fand ich auch super cool und spannend aufzunehmen. Wie immer hier draußen hört man etwas rascheln und umherlaufen und das sind nicht nur meine Schritte ganz allein! Auch die einen oder anderen Augen funkeln mir im Schein der Lampe entgegen, da heißt es reiß dich zusammen die tun dir doch nichts ;-) Und wenn ich dann erst mein kleines Stativ und die Kamera in Position gebracht habe höre ich sowieso nur noch das klacken der Kamera und bin in meinem Element.
Hoffe Ihr habt ein wenig Freude an dem Bild, welches für mich oft mit Erinnerungen von solch kleinen Abenteuern gekoppelt ist.
Hatte zwar letztens einen Kritiker der meinte was solche Texte unter einem Bild zu suchen haben weil das ja nur privater Natur sei und nichts zum Bild beiträgt. Finde Kritik auch absolut gut und wichtig!!
Aber ich bin kein Profi und mache hier einfach was mir Spaß macht, sonst funktioniert das nicht ;-)
Also hier noch mal die Fakten zum Bild:
Es ist ein dreireihiges Panorama aus 16 Bildern
Brennweite 18mm; Blende 2,8; ISO3200; 5Sek.Belichtung

Comments 67

  • UlliPi 31/10/2018 21:06

    Unfassbar schön ...
  • Granny Smith 10/10/2018 23:43

    Ich finde es richtig, dass du das, was du empfunden hast, als das ZAUBERHAFTE Bild entstand, dazu schreibst. LG Martha
  • Blula 07/10/2018 20:04

    Ein Freude bringendes Bild. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie viele Erinnnerungen Du daran knüpfst. Bildbeschreibungen sind mir auch immer ganz viel wert.
    LG Ursula
  • Juris-66 01/10/2018 18:02

    Hallo Andreas,
    da fehlen mir echt die Worte... sooo schön!
    Im ersten Moment dachte ich, es sei ein kleiner See... auf eine große Pfütze wäre ich nicht gekommen... Das Licht des Himmels spiegelt sich fantastisch darin, und auch wenn Du  meinst, es seien nicht so viele Sterne am Himmel - die "Wenigen" funkeln dafür ganz besonders schön. Einfach zum Träumen schön, auch die Landschaft an sich ist ein Gedicht. Mutigen gehört die Welt... :-)
    Zu Deinen Bildbeschreibungen muss ich wohl nicht viele Worte verlieren - sie gehören einfach zu Deinen Bildern dazu und veredeln sie zusätzlich :-))
    Viele GrüßeBirgit
  • herbstfalke 30/09/2018 22:33

    Oh wieder so ein stimmungsvolles Bild von Dir. Herrlich. Also das hast Du echt drauf. Und bitte weiter Text schreiben, wer nicht will, muss es ja nicht lesen. Finde aber Geschichten hinter Bildern machen diese oft noch spannender. Viele Grüße Raphael
  • Repromann 26/09/2018 14:04

    Was ich noch vorschlagen möchte: Es währe sicher für viele hier hilfreich,
    wenn Du die Daten Zeit, ISO, F Blende,  Kamera usw anzeigen würdest
    Ralf mit Grüßen
  • Repromann 26/09/2018 14:01

    Habe Dich gerade erst entdeckt und bin sehr begeistert von etlichen Deiner
    fachlich hervorragenden und sehr beeindruckenden Fotoarbeiten.
    Besonders das nicht einfach zu lösende Thema Nachtaufnamen liegt Dir...
    Ralf
    mit den besten Wünschen
  • Phototraeumerei 24/09/2018 19:20

    Ein magischer Ort und fast ein bischen unheimlich....und die Geräusche aussen herum ;-)
    Die Eisspiegelung hat was und ist wunderschön!! Du schreibst immer so herrliche Geschichten zu Deinen Bildern. Gefällt mir sehr Andreas!
    Wieder präsentierst Du eine ganz starke Aufnahme!
    VG von Angie
  • Marlies A.-F. 23/09/2018 16:43

    Einfach genial! LG Marlies
  • Andrea W. photography 23/09/2018 14:43

    Wieder eine sehr sehr gute Aufnahme - klasse mit dem Licht auf der Eispfütze! Du findest immer wieder ein Highlight in den nächtlichen Landschaften vor. Deine Texte gehören absolut dazu und dem werden glaube ich fast alle Deiner Fans zustimmen. Den ein oder anderen Kritiker gibt es immer, auch wenn manche Dinge einfach Geschmackssache sind und meiner Meinung nach keiner Kritik bedürfen. So oder so, sollte Jeder/Jede von uns immer sein Ding machen, aber trotzdem offen sein für andere Ideen oder Inspiration, um selbst zu wachsen. Ich kann Dir bei Deinen Bildern leider nicht mit Kritik weiterhelfen, weil sie für mich einfach atemberaubend schön sind und immer Fernweh nach den Sternen wecken und unsere Verbindung zur Natur stärken. Mach einfach weiter so, Andreas!
    LG Andrea
  • Brigitte BB 22/09/2018 16:29

    Eine wunderbare Stimmung hast Du hier wieder mal eingefangen, Andreas! Toll, wie sich das schöne Licht im Eis spiegelt :-)! Deine Geschichten zu den Bildern lese ich immer gerne.
    LGBrigitte
  • sARTorio anna-dora 21/09/2018 7:37

    Deine Bilder sind für mich einfach grossartig, ein FAV für deine Arbeit!
    Liebe Grüsse.   Anna-Dora
  • Photo-Wolf 20/09/2018 12:05

    Starke Aufnahme!
    LG Wolfgang
  • Ursula Schütt 19/09/2018 13:48

    Für mich sehr interessant sind die Angaben zu dem Panorama,
    16 Bilder und dreireihig, das ist schon stark. Ich will mich demnächst
    auch einmal daran versuchen. Zu deiner Aufnahme kann ich nur sagen,
    super schön und deine kleinen Geschichten lese ich immer sehr gerne.
    LG Ursula
  • Paulibär14 18/09/2018 16:49

    Exzellente Nachtaufnahme in bester Manier. Die Stimmung des Momentes gut eingefangen.
    LG Georg