Ein Dorf in den Karpaten - Rasinari

Ein Dorf in den Karpaten - Rasinari

6,716 10

Ein Dorf in den Karpaten - Rasinari

„Wären wir doch, verlaust und heiter, in der Gesellschaft der Tiere geblieben, hätten wir uns doch noch ein paar Jahrtausende zusammen mit ihnen in Fäulnis gewälzt, hätten den Geruch der Ställe eingeatmet und nicht den der Laboratorien, wären an unseren Krankheiten gestorben und nicht an unseren Heilmitteln, hätten unsere leere Mitte umkreist und wären sanft darin versunken.“

„Wären wir doch ….“ Diesen Satz las ich im Juli. Im August fuhr ich los, um das Heimatdorf von Emil Cioran aufzusuchen. Ich konnte mich nie damit abfinden, dass der Gedanke eine abstrakte Existenz führt, ich musste nach Rasinari fahren. Über die Gorgany, die ukrainische und rumänische Bukowina, über Cluj und Sibiu erreichte ich den südlichen Rand Siebenbürgens. Gleich hinter den letzen Häusern des Dorfes erhoben sich die Karpaten.
………..
Andrzej Stasiuk
(Aus „Unterwegs nach Babadag“)

Fortsetzung folgt …

Das Foto ist vom Oktober 2008

Comments 10

  • Alexandra Baltog 02/11/2008 21:22

    very good picture!

    regards,
    A
  • | Heike | 26/10/2008 22:28

    Ein wenig verspätet aufgrund meiner Urlaubsabwesenheit möchte ich es aber nicht versäumen, dieses Bild unkommentiert zu lassen.
    Die Aufnahme ist vom Standpunkt her einfach grandios. Du hast einen verdammt guten Blick für den Bildaufbau - das spiegelt sich in Deinem gesamten Portfolio wieder.
    Die 3 Menschen zeigen die Lebendigkeit, die dieses Dorf hat. Ohne sie würde etwas gehlen.
    Salutari! :-)
    lg von Heike
  • Thoralf 25/10/2008 19:48

    Hoffentlich bleiben diese romantischen Doerfer noch lange erhalten und werden nicht kaputt saniert, ausgezeichnetes Foto
    LG Thoralf
  • Pozer Katalin 24/10/2008 21:44

    Beautiful mood. Nice shot with great dof and lights.
    Good work.
    bw
    Katalin
  • A. Lötscher -Bergjäger- 24/10/2008 18:28

    Sehr schöne Lichtstimmung und eine super Tiefe vermittelt das Bild.
    LG Bergjäger
  • Krebs 24/10/2008 12:55

    Klasse wieder, da werden Erinnerungen wach.
    Gibt´s überhaupt noch den Arad, 4-sternig ? Der war recht gut.
    VG Peter
  • Frank ZimmermannBB 24/10/2008 10:18

    Das sieht sehr authentisch aus, man kann den einstigen bescheidenen Wohlstand an den Häuser ebenso sehen wie die heutige Armut und den Verfall. Siebenbürgen hat sicher bessere Zeiten erlebt, aber wohl auch schlechtere.
    Beste Grüße
    Frank
  • Steffen Froehlich 24/10/2008 7:45

    Das ist ja cool!
  • Ewald L. 23/10/2008 23:13

    Eine Idylle für die sich die lange Reise gelohnt hat. Dein Bild transportiert einen wunderbaren Charme wie er nur von solchen kleinen Orten weit hinter den Bergen ausgehen kann.
    Gruß Ewald
  • CGN Lights 23/10/2008 21:36

    Deine Sehnsucht nach dieser Region kann ich gut nachvollziehen. Es gibt viel zu sehen auf Deinem Foto.

    gruß jörg