°°_Ein Blick zurück_°°

....in eine Zeit als man noch Reisen durfte.
..............
wie für alle die gerne Reisen, die schönste Zeit im Jahr
.............................
Nach 14 Tagen im Regenwald wollten wir auf unserer letzten Station in Costa Rica doch noch etwas Meer genießen und haben die lange Reise von der Grenze zu Nicaragua bis hin zur Drake Bay im Süden von Costa Rica gemacht.
.....................................
Nach 7 Stunden Autofahrt und einer Stunde mit dem Boot waren wir dann endlich am Ziel unserer Wünsche und wurden nicht enttäuscht.
.........................................
Stundenlang konnte man am Strand den Blaureihern, Schnuckreihern, Pelikanen und vielen anderen Wasservögeln beim Jagen zusehen.
..................................
Da diese an den Menschen gewöhnt sind, war es auch überhaupt kein Problem mal etwas näher an sie heran zu gehen.
........................................
So saßen wir stundenlang am Strand des Pazifiks und genossen die Zeit in vollen Zügen, so wie hier mit dem Schmuckreiher (Egretta thula), den wir bei der Jagd in den auslaufenden Wellen beobachtet haben.
.................................
Er rannte Immer wieder vor und zurück, um ein paar kleine Fische zu ergattern.
Leider war er nicht so geschickt, wie sein Vetter der Blaureiher und brachte keine Beute zustande.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aufnahme:
Olaf
07.02.2020
Drake Bay
Costa Rica

Nikon D5
Sigma 500 f4
1/1250s
f/6.3
ISO 500
LW +1,3
Nur ganz wenig beschitten
und ins Format 16x10 gebracht.
Bearbeitet mit Lightroom

Comments 30