Die schönen Männer und das Meer

Die schönen Männer und das Meer

4,326 111

Juliane Meyer 1


Premium (World), Oerzen

Die schönen Männer und das Meer

All images are copyright protected. Images can NOT be used for "stallet.se", "meinperdchen.de" or any other sites and forums.
ach ja ....ich weiß ....das c stört ;-)

Comments 111

  • Christian Reisch 27/09/2006 14:19

    @ Sonja - Wir haben uns eben lieb! :-))
    Schatzi, hat mich auch noch niemand genannt,
    als wir uns nocht nicht wieder lieb hatten.
    Könnte auch brüllen vor freudigem Lachen!
    Ganz lieber Gruß auch an Dich, Juliane - Christian :-)
  • Sonja Rasche 27/09/2006 10:56

    @Christian:**brüll** also drollig hat mich auch noch niemand genannt.
  • Christian Reisch 26/09/2006 23:46

    @ Sonja :-))) Ja, nun haben wir uns lieb!
    Du bist drollig! Ist das nun befreiend schön ... ... ...
  • Sonja Rasche 26/09/2006 23:14

    Piep Piep Piep, wir haben uns wieder lieb**grins**. Wenigstens mal einer der sich damit auseinandersetzt !!Danke
  • Christian Reisch 26/09/2006 10:37

    Danke! Ja, die Diskussion hat meinen Standpunkt verändert,
    so dass ich nun eine neue Perspektive auf das Thema haben kann.
    Ich konnte vorher nicht sehen, was ich nun sehe ...
    Liebe Grüße - Christian :-)
  • Juliane Meyer 26/09/2006 8:06

    @ Christian lass man ruhig drunter ich bin da gar nicht empfindlich sonst würd ich meine Bilder sperren.
    Gerade im Voting wird halt meist gleich losgepoltert wegen dem c und das bleibt bei Pferdefotos und wer sich mehr für meine Bilder interessiert der wird sehen das ich sowas bei anderen Bildern nicht mache :-)
    Daber geht es dann auch nicht unbedingt darum ob man es schnekll wegstempeln kann...das machen die Mädels eh nicht aber das wird Sonja Dir sicher alles erklärt haben :-)
    Lieben Gruß
    Juliane
  • Christian Reisch 26/09/2006 2:37

    @ Christiane - Also, für meinen mir erlaubten Geschmack: Mich sprechen solche natürlichen Fotos, wie von Charles wesentlich mehr an, wenn es Dir um einen Vergleich geht. Ich finde, ein solcher von Dir - mal ganz ehrlich!! - scheinbar angestrebter Glorifizierungs-Vergleich trägt jedoch der Sache nichts bei, weder dem im Voting bekannt gewordenen Interesse vieler fc-user, Bilder lieber ohne Copyright vorzufinden, noch dem Schutzbedürfnis der vom "Klau" betroffenen Fotografen. Mensch, komm doch mal auf die Seite der Sachlichkeit in einer community!
    Ich bedanke mich bei Dir im Voraus. :-)

    @ Sonja - Wir haben uns inzwischen verständigen können. Du warst über den Kontext zu meinen Anmerkungen nicht informiert, ich über die Hintergründe, die viel Pferde-Fotografen bewegen, nicht. Ich freue mich sehr, dass wir über diese Sache miteinander diskutiert haben.

    Und Juliane, ich habe über dieses Thema einfach mal eine community im Sinne dieser Webseite haben wollen. Dann hatten wir zeitgleich unsere AMs bei Charles gepostet :-)) und einige Deiner wohl Buddies, die das mitbekommen hatten, haben sich gleich selber angegriffen gefühlt, wie das bekanntlich nicht selten geschieht, wenn AMs mal nicht aus Schleimerei-Formeln bestehen, und sei es noch so sachlich im Klartext. Es gab dann doch ein paar Fotografen, mit denen ich vernünftig und angenehm sachlich diskutieren konnte, und dabei Hintergründe erfahren durfte.
    Beleidigt hat DICH keiner, höchstens mich, weil ich halt mal ein heikles Thema angesprochen hatte, - auch hinsichtlich des Jederman-Rechts am Bild zwecks
    einer ungewerblichen Nutzung.
    Sollte bei Dir der Eindruck entstanden sein, ich sei unsachlich gewesen, möchte
    ich mich bei Dir entschuldigen; denn so etwas ist nimmer meine Absicht.
    Gerne entferne ich den jetzigen Inhalt meiner Anmerkungen zu Deinem Bild ganz und ersetze ihn für die Dauer - wenn Du es wünschst - mit neutralen Dankesworten aus ehrlichem Herzen kommend für eine kraftvolle community; denn für mich
    ist das Thema nun erfreulicher Weise ausgesprochen.
    Ganz liebe und sicher hochachtungsvolle Grüße - Christian :-)
  • Steffi Weichel 25/09/2006 21:21

    ich habe kein Problem mit einem Copyright solange es nicht riesengroß und knallerot mitten im Bild hängt hab ich kein Problem damit. Das Copyright von Juliane stört mich auch nicht das ist so dezent, ich hab mich entschlossen absofort meine Fotos auch mit einem einheitlichen Copyright zu versehen, weil ich einfach gar nicht erst in die Gefahr laufen will dass sich einer unbemerkt an meinen Fotos bedient.

    ich finde immer, es ist besser die Leute stellen ihre Fotos mit Copyright rein als gar nicht.


    So und jetzt zum Foto.

    Das Licht ist wunderschön die Bewegung ist klasse, ich denke ich hätte ein Pro gegeben wenn ich Votingerlaubnis hätte.

    Für meinen Geschmack hat dieser Hengst schon fast ein bisschen viel Behalsung, ich mag zwar Hengst mit Halsung aber das ist mir schon bissle zuviel, aber das hat jetzt nichts mit deinem Foto zu tun, das war eher ne geschmackliche bemerkung am rand.
  • Sonja Rasche 23/09/2006 9:22

    @Christian: Die Rechte der FC?ha ha ha. Die Fotos werden nicht gebraucht, sondern missbraucht und verunstaltet.Angeberei und Selbstdarstellung?Pruuuuuuuust!!!!Ganz ehrlich:kompletter Schwachsinn. überlege wirklich mal was Du da behauptest.Ich finde Deine Argumentation ist eine bornierte Behauptung ohne Hand und Fuss. Das Bild was Du da drunter gesetzt hast ist wirklich ein Apfel mit Birnen Vergleich. Jeder hat das Recht seine Meinung zu äussern, aber muss man dem Fotografen gegenüber respektlos und verletztend werden?Man sollte einfach auch mal die Gründe des jeweiligen Fotografen aktzeptieren. hier gibt es genug, die der FC den Vorschlag gemacht haben ein Java Skript einzubauen. Aber nichts davon ist passiert.
    Kommentare wie:bemerkenswert lächerlich!sind für mich nur eins bemerkenswert lächerlich und absolut respektlos.**fingerinsdenhalssteckundkotz**
  • Christiane Pinnekamp 22/09/2006 20:50

    @ Christian:
    Das "Foto", was Du hier als Vergleich verlinkt hast, ist doch wohl wie mit dem Beispiel "Birnen mit Äpfeln" vergleichen...
  • Christian Reisch 18/09/2006 14:06

    Das mit den Rechten bei Stallet versteh' ich. Was hältst Du von den Rechten in der fc? Bitte berücksichtige diese doch ebenso angemessen, wie bei Stallet. Ansonsten erscheint mir Dein Argument fadenscheinig. Also, lass Dich konstruktiv dazu ermutigen, PFERDE-Bilder in die fc ohne Copyright hochzuladen. Du magst doch Bilder ohne Copyright sicher auch viiiiieel mehr, oder? Also, nimm' Dir bitte ein gutes Beispiel an den Pferde-Fotografen, die ihre Fotos ohne Copyright in die fc hineinstellen. Und wenn jemand mal eins gebraucht ... - was ist schon dabei!!! Deshalb wirst Du nicht verhungern. Und sei mal ehrlich: Hast Du noch nie ein Bild eines anderen Fotografen gebraucht? Solange es nicht gewerblich ist, ist es sogar rechtens. Und ist es gewerblich hast Du Handlange dagegen.
    Liebe Grüße - Christian :-)
  • Juliane Meyer 18/09/2006 8:55

    Oh dann sag ich mal danke, ich find für das c doch allerhand pro´s :-) ich bleib trotzdem dabei und bastel das c drauf, es ist ja bei Stallet nicht nur so das die Mädels die Bilder nutzen, das wäre mir ansich egal aber der Betreider der Seite hat in den AGB´s einen satz womit die Mädels alle Rechte an den Bildern abtreten sowie sie es einstellen, ist das c drauf wissen die bei Stallet das die Mädels keine Rechte haben, die Mädels selber machen sich nicht die Mühe das c wegzustempeln....ist nun mal ne spezielle Pferde-, Hunde-, Katzenproblematik.
    LG
    Juliane
  • Andrea Scherschel 17/09/2006 17:29

    Schade für die Ablehnung, kann das nicht verstehen. Das Bild ist fantastisch.
    Allerdings finde ich das Pferd noch viiiel schöner als den Reiter- von wegen die schönen Männer- grins
    LG Andrea
  • André Freud 17/09/2006 9:22

    @hans: aber genau das tust du: andere meinungen kommentieren und eine diskussion anfangen.

    so ein copyight ist nur eins: bemerkenswert lächerlich.
  • Belfo 16/09/2006 21:04

    @Peter: Mir war es ein Bedürfnis, meine Meinung dazu loszuwerden. (Speziell für die Fotografin) - Diese hier mitzuteilen, sollte mein Recht sein ...
    Diskutiert wurde das hier alles schon x-mal (auch ohne meine aktive Beteiligung), welchen Sinn sollte es haben das wieder und wieder zu wiederholen. Insofern frage ich mich, ob jede Meinungsäußerung der Anfang einer Diskussion sein muss? Diskutieren um der Diskussion willen? Ich glaube nicht, dass uns die Diskussion irgendwo hinführen könnte, wo die FC nicht schon war ...
    Dazu ist mir die Zeit zu schade ...

    Ich will damit natürlich niemanden daran hindern, seine Meinung dazu zum besten zu geben, nur kommentieren werde ich sie nicht!

    Gruß Hans

Information

Section
Folders PRE
Views 4,326
Published
Language
License

Public favourites