derbaldinger


Premium (Pro), Nördlingen, im Meteoritenkrater "Ries"

"Die Rinne rinnt"

Was rinnt da aus der Rinn´am Dach?
Das ist der Regen! Ach!

Durch´s Loch stürzt er im freien Fall gen Boden.
Zerschellt mit leichtem Klopfen
an des Grases Soden
in kleinste Regentropfen.

Verschwindet in der Erde.
Was aus ihm nun werde?

Ein Bach, ein Fluss, ein Meer?
Wieder Wolken, wieder Regen?
Kommt er wieder her?
Und bringt uns Erntesegen?

Ich weiß es nicht, aber ich wünsch dem Regen eine gute Reise :-)

Comments 8

  • Weinstein 27/09/2015 17:09

    Die meisten Rinnen, die rinnen, werden kaum beachtet.
    Nicht so von dir, lieber Dieter. Dieser Rinne hast du noch ein herrliches Gedicht auf den Leib geschrieben, gut so!
    Mir gefällt dein Foto und ganz besonders deine tollen Zeilen dazu. Zefix, warum kann mein Mann nicht dichten?
    Ich frag' ihn lieber nicht, sonst wird er noch mürrisch!! :-)))
    Liebe Grüsse aus Dortmund von
    Hanne
  • Mirjam Hotz 26/09/2015 17:09

    Dieser Ausschnitt so gewählt gibt dem Ganzen etwas Abstraktes. Gut so.
    LG, Mirjam
  • Angelica C. 24/09/2015 14:14

    Klasse, Dieter. Foto und Gedicht sind top uns absolut mein Ding!
    LG, Angelica
  • Charly Charity 24/09/2015 12:13

    Wunderbar .... lass das Wasser einfach laufen ;-))))^^
    lg Dagmar
  • Daniela Boehm 23/09/2015 23:54

    Der regen ist schlimm ...LG Dani
  • Feefee 23/09/2015 23:19

    Manchmal weiss ich echt nimmer was mir besser gefällt, das Bild oder das Gedicht oder beides zusammen.
    Du bist einfach .... a Super Typ! :-)))))
    Lieber Gruss
    Ingrid
  • Anita Weinberger 23/09/2015 23:00

    ach lass sie doch...das ist halt ihre eigene Note. Sie will nicht sein wie die ander´n.
    Schönes Bild und Gedicht!
    LG Anita

Information

Section
Folders Architektur
Views 534
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 7D
Lens Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Aperture 5.6
Exposure time 1/50
Focus length 113.0 mm
ISO 400