Die Prinzessin und ihr Falkner

Die Prinzessin und ihr Falkner

1,975 35

Brombeerfink


Premium (Basic), Landau

Comments 35

  • Hans Jürgen Schmidtjever 18/05/2013 1:47

    Falkenlied des Kürnbergers (12. Jhdt.)
    Ich zoch mir einen valken mere danne ein jar.
    do ich in gezamete als ich in wolte han
    und ich im sin gevidere mit golde wol bewand,
    er huop sich uf vil hohe und floug in anderiu lant.

    Sit sach ich den valken schone fliegen :
    er fuorte an sinem fuoze sidine riemen,
    und was im sin gevidere alrot guldin.
    got sende si zesamene die gerne geliep wellen sin.

    Gruß Hans Jürgen
  • Hans Jürgen Schmidtjever 10/04/2013 20:34

    Du hast deine Mädchenträume wundersam in eine harmonische Welt der Lichtbilder hinübergerettet : eine glückliche Fügung für mich Betrachter. Danke!
    Fav.
    Gruß von Hans Jürgen aus der Südpfalz
  • Rahm Günter 24/11/2012 17:55

    Gigantomanisch,fantastisch bombastisch! Durch diese meisterliche Bearbeitung,ein fest für's Auge!
    Verbessern?geht nicht! Viele Grüße Günter.

  • Czerwonka Herbert 03/10/2012 9:18

    Mir hat mal ein Profie gesagt ich würde meine Bilder zutode bearbeiten, ich habe geantwortet, so kann ich aber ohne viel Worte meine Sehnsucht nach Leben ausdrücken, genauso wie du das tust. Ein Klasse Bild von dir. LG HB
  • Rosenzweig Toni 23/08/2012 21:04

    Ich habe zwar weniger Bezug zu diesen Fantasiewelten, aber das Du hier eine künstlerische und tolle Bearbeitung gemeistert hast, sehe ich auch als Laie.
    Liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Moonshroom 11/08/2012 12:29

    Eine ansprechend und ordentlich umgesetzte Komposition, insbesondere der Warn-Kalt-Effekt belebt das Bild sehr.
    VG --- Bernd
  • Gundi N. 20/06/2012 19:21

    Das Bild ist ein Traum, und das Traumschloss Chambord hast du auch mit eingebaut.
    LG Gundi
  • TOMO11 03/06/2012 21:41

    Wie eine Illustration für ein Märchenbuch. Zauberhaft schön.
    LG Thomas
  • Pixographix 01/06/2012 23:43

    schöne Arbeit
  • Werner H. Klee 25/05/2012 22:08

    Eine gelungne Komposition.
    LG Werner
  • Maud Morell 25/05/2012 11:11

    Die zauberst Visionen aus einer Märchenwelt und weckst in mir das Kind längst vergangener Tage.
    WUNDERBAR!
    LG Maud
  • Lato 21/05/2012 23:46

    Jetzt bin ich einfach sprachlos! Besser und perfekter kann man solche Gegensätze nicht interpretieren. Auf der einen Seite, der Falkner, der den Adler abflugbereit hält und scheinbar von ihr etwas erwartet, oder Sie gar für sich gewinnen will. Die Prinzessin hat den Blick abgewendet, als wäre ihr das alles sehr unangenehm. Vielleicht will Sie flüchten und hat Angst, aber das Tor ist versperrt. Es wirkt sehr polarisiert und nachdenklich auf mich. Und genau das soll es auch... Meisterliche Arbeit von dir. Ich machs wie Scorpi, beide Daumen hoch
    1*********************************
    Herzliche Grüße Lothar
  • Brigitte BB 20/05/2012 11:26

    Liebe Brombeerfink,
    der spannender Gegensatz in Deinem romantischen Bild bietet viel Raum für die Fantasie. Rechts die schwebende Prinzessin, viel Leichtigkeit, ein offenes Tor, links der geerdete Falkner vor dem im Hintergrund liegenden Schloss. Und alles in einem Strudel von Farben, die sich trotz der Gegensätze harmonisch verbinden. Eine wunderbare Arbeit von Dir, mein Kompliment an Dich!
    Ganz liebe Grüße,
    Brigitte
  • Mara-Felicita 16/05/2012 17:33

    Hab über Jochen dieses wunderbare Bild gefunden - lieber Brombeerfink - einzigartig - wie Du das nur machst....da kommt man ja ins Träumen! Bist echt eine großartige Künstlerin! Die Farben sind wunderbar und die Idee - echt gekonnt! Ich schicke Dir liebe Grüße Mara
  • Grazyna Boehm 16/05/2012 7:23

    Ein tolles Bild!! Märchenhaft :-)
    Man schaut lange und ich habe mir eine schöne Geschichte ausgedacht :-)
    Danke!
    Gruß, Grazyna.