We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
die kleine welt der theresa (2)

die kleine welt der theresa (2)

700 14

Matthias Moritz


Community Manager , Hambergen

die kleine welt der theresa (2)

Casa de Esperanza - Haus der Hoffung

Mit diesem Programm von YWAM (Youth with a Mission) bauen Kirchengemeinden, vorwiegend aus Kanada und USA, Häuser für die Armen in den Colonias in den Grenzstädten von Mexico. Mit dem ersten deutschen Team in Tijuana haben wir selbst ein Haus gebaut, für die Familie von Theresa.

Die kleine Theresa war kräftig dabei, die Holzplatten für die Hauswände zu bepinseln. Einmal stolperte sie in den Farbtopf hinein. Während wir alle herzlich lachen mussten, verzog sie kaum eine Mine, stand wieder auf und rückte den Platten mit dem Pinsel weiter zu Leibe.....

Das Foto entstand im September 1999 in Tijuana, Mexico, Canon A1, Scan vom Papier, leichte Nachbearbeitung mit PaintShop Pro 8.

Comments 14

  • Steve Ember 08/16/2017 23:13

    A charming moment, Matthias. And great to discover some of your film work.
    Compliments,
    Steve
  • Roland Robra 01/27/2015 19:37

    wunderschönes, gefühlvolles Portrait.
    Würde ich gerne auch mal in bw sehen :-)
    lg
    Roland
  • fakir62 02/03/2013 13:41

    masterpiece
  • Christa Ho. 05/27/2004 18:53

    So, wie Du Theresa abgebildet hast, habe ich sie sofort in's Herz geschlossen. Sie ist so herrlich konzentriert auf ihre wichtige Arbeit!
    Vielleicht ist ihre Welt größer, als die Welt unserer Computer- Kids? Nur deren Möglichkeiten werden ihr wahrscheinlich fehlen, leider!
    LG Christa
  • Dirk Hofmann 03/15/2004 6:49

    sehr gut!
  • Klaus-Uwe Kühl 03/11/2004 23:17

    Hallo Matthias,
    ein sehr einfühlsames Foto mit einer Geschichte, die ihrem Leser nahegeht. Beim Betrachten des Bildes und beim lesen der Geschichte wird dann schnell klar, warum Theresa über ihr Missgeschick weder gelacht hat noch wütend wurde, sie hatte ein klares Ziel und davon hat sie sich durch nichts ablenken lassen, so wichtig war ihr das offensichtlich. Und das ist auch verständlich, wenn man einmal die Lebenssituation der Menschen dort betrachtet. Eure Hilfe ist eine große Chance für sie. Es muss chön sein, an solchen Projekten mitarbeiten zu können.
    :-))) Klaus-Uwe
  • Christine Kuche 03/11/2004 8:09

    Wirklich sehr schön.Ich werde die,,kleine Theresa ,,weiter begleiten.
    Wieder mal ein wunderschönes Bild.
    LG
    Christine
  • Matthias Moritz 03/11/2004 0:14

    Herzlichen Dank für Eure wohlwollenden Anmerkungen!
    Die Serie geht weiter...... :-)
  • Manfred Geyer 03/10/2004 23:18

    Schöner Bildausschnitt.
    Das tolle Haar wird durch das Licht schön hervorgehoben.
    Theresa macht einen sehr in sich gekehrten Eindruck.
    Schöne Serie, die hoffentlich weitergeht.
    LG Manfred
  • Gottfried Jungbeck 03/10/2004 18:52

    Meist immer ein Spaß für Kinder, wenn sie mit den Erwachsenen mitarbeiten dürfen und dass Sie mit Eifer beider Sache ist sieht man auf Deinem Bild!
    Gruß Gottfried
  • Helga R. 03/10/2004 18:50

    Das ist ja ein zauberhafter kleiner Rotschopf. Ein tolles Kinderbild ist Dir da gelungen. Danke für die interessante Info!
    LG Helga
  • Lichtbilder - Holger Sauer 03/10/2004 17:49

    die roten haare sind echt der bringer!
    wirkt schön trotzig, die kleine.
    lg holger
  • Petra G. 03/10/2004 14:20

    kann dem nur zustimmen,
    lg
    petra
  • Bernhard J. L. 03/10/2004 13:45

    Dabeisein ist alles - und pinseln bringt nun mal enorm Spaß und Freude - siehe Tom Sawyer's Zaunstreichaktion.
    Klasse Foto, der rote Haarschopf ist der Hingucker.
    gruß
    bernhard