Die Johanniskirche in Magdeburg

Die Johanniskirche in Magdeburg

2,823 16

Ilse Probst


Premium (Pro), Magdeburg

Die Johanniskirche in Magdeburg

Die Sankt-Johanniskirche in Magdeburg hat eine lange Geschichte. Die Grundsteinlegung ist nicht genau bekannt. Erstmalig wurde die Kirche am 23. April 941 erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie mehrmals stark beschädigt. Im Jahr 1188 bei einem großen Stadtbrand. Am 10.Mai 1631 wurde im Dreißigjährigen Krieg die Kirche fast völlig vernichtet. Am 28. September 1944 und am 16. Januar 1945 bei den großen Luftangriffen auf die Magdeburger Innenstadt wurde die Kirche völlig zerstört. Es blieben lediglich die Außenmauern und die Reste der Türme stehen. Erst 1953 begannen die Aufräumungsarbeiten. Am 22. August 1968 schenkte die Ev. Gemeinde die Reste der Kirche samt Grund und Boden der Stadt Magdeburg. Die Restaurierungsarbeiten gingen langsam voran. Zwei Glocken, die den 2.Weltkrieg überstanden hatten, kehrten 1958 nach Magdeburg zurück .Am 02. Oktober 1999 fand ein Festakt zur Einweihung der wieder aufgebauten Kirche statt. Sie wurde als Veranstaltungszentrum an die Bürger der Stadt übergeben. Die Johanniskirche wird nun für Konzerte, Kongresse, Empfänge und Festveranstaltungen für gesellschaftliche und private Veranstalter genutzt Eine Cafeteria bietet den Gästen Platz zum Verweilen an.
Die Johanniskirche kann als musealisches Gebäude besichtigt werden.

Comments 17

  • felipe Martínez Pérez 18/09/2018 2:54

    Bella imagen.
  • Rubie 01/06/2014 17:42

    Danke für deine Beschreibung ,wenn sie auch nicht mehr ihren eigentlichen Sinn erfüllt so ist sie aber der Stadt erhalten geblieben.Ichglaube auch das sie jetzt Öftre genutzt wird.Denn wie viele Kirchen haben wenige Besucher.Wie sieht sie denn jetzt im Inneren aus.Dein Foto ist sehr schön dargestellt.LG Rubie
  • Karl Kühn 23/05/2014 10:32

    Prima Aufnahme von dieser Kirche.
    Danke für die Info!
    LG Karl
  • Baumgartner Josef 24/04/2014 8:28

    Diese Johanninskirche muß sicher auch im innern sehr schön ausgeschmückt sein. Denn in diesem Bereich
    haben die katholiken immer sehr großzügig gezeigt.
    Lb. Gruß vom Sepp
  • Arkonasbk 23/03/2014 15:12

    eine schöne Aufnahme
  • Abracadabra 19/05/2013 12:57

    Mögen Dir im kommenden Sommer 2013
    stets gute Fotos gelingen.

    Ein frohes Pfingstfest wünscht von
    ganzem Herzen...
    Abracadabra (P.s.:)
    Danke für alle netten Wünsche u. Kommentare!

  • Christian Bertero 25/04/2011 21:09

    Chiesa con archiettura molto interessante. Gefallt mir.

    lg Christian
  • Bernd Ullrich 14/04/2011 22:25

    Eine sehr schöne Kirche als Motiv gewählt. Tolle Arbeit ... +++
    LG Bernd
  • Günter Nau 14/04/2011 17:38

    Eine schöne Kirche Ilse. Mir gefällt Dein Bild sehr gut. Vor allem die interessanten Erläuterungen zu Deinen Bildern schätze ich immer sehr.
    Viele liebe Grüße
    Günter
  • Lutz Pi 14/04/2011 14:39

    Hallo Ilse, danke für deine ausführliche beschreibung. Dazu fällt mir noch ein, daß in den 50ern dort wegen der steigung des Johannisbergs auf der linie 4 sog. "Hechter" eingesetzt waren. Die straßenbahnzüge, die vorn und hinten gerundet waren Sie hatten auch eine andere fahrsteuerung als die meisten bahnen und abgeschlossene fahrerkabinen. Fein dargestellt,diese frühromanische kirche, die noch kaum fenster kennt. Der vprbau am turm ixt übrigens wesentlich jünger, ......lg Lutz
  • Veronika A. 11/04/2011 18:03

    Eine beeindruckende Kirche und sehr gut auch deine Info dazu.
    LG Veronika
  • Abracadabra 10/04/2011 21:39

    Schade, dass die Kirche zweckentfremdet wird/ist.
    Ein stattliches Gebäude!
    Gruss Abracadabra
    P.s.: Dein neues Profilfoto gefällt mir bedeutend besser!
    (Gratuliere Dir dazu!)
  • alex-andre adonel 10/04/2011 8:01

    Ein klasse Bild,
    von der Elbe erscheint sie noch größer.
    Deine Beschreibung dazu,super.
    LG Alex
  • Trautel R. 10/04/2011 6:27

    der johanniskirche galt bei unserem magdeburgbesuch die erste aufnahme. wir hatten den gleichen standpunkt wie du hier, später dann noch unten von der elbaue nochmals.
    mir gefällt deine aufnahme und ein danke für die info dazu. bei mir dauert es immer einige zeit, bis ich die neueste kirche von unsereren touren bringe.
    ich wünsche dir mit meiner heutigen aufnahme
    sonntagskirche ...
    sonntagskirche ...
    Trautel R.
    einen frühlingshaften sonntag.
    lg trautel

  • fred 1199 09/04/2011 19:21

    die kirche sieht gut aus mit den himmel und nicht mal die autos stören,mir gefällts
    lg gerd

Information

Section
Views 2,823
Published
Language
License

Appreciated by

Public favourites