We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
DAS SCHÖNE RATHAUS

DAS SCHÖNE RATHAUS

152 25

Traudel Clemens


World Member, Rheinland-Pfalz

DAS SCHÖNE RATHAUS

VON JÜTERBOG
Laut Urkunde aus dem Jahr 1285 schenkte der Magdeburger Erzbischof Erich von Brandenburg der Stadt eine Fläche am Marktplatz, um darauf ein Rathaus zu errichten. Später wurde ein Turm in das Gebäude integriert, 1416 ist die Beschaffung einer Glocke für diesen Turm dokumentiert. Weitere Umbauten und Erweiterung erfolgten im 15. Jahrhundert. Die Gerichtslaube wurde 1477 errichtet und 1493 um ein Obergeschoss erweitert. Um 1510 wurden die Arbeiten beendet.

Im Jahre 1801 stürzte eine Fiale des Ostgiebels herab und verletzte einen Jungen. Darauf wurden alle Fialen am Rathaus entfernt. 1813 war das Rathaus ein Lazarett für die Verletzten der Schlacht bei Dennewitz. Ab 1816 wurden Räume für die Stadt und das Landgericht abgeteilt. In den Jahren 1849/1850 fanden größere Umbauten statt, dabei wurde der Saal im Obergeschoss in Büroräume geteilt. Die barocken Freitreppen wurden entfernt, der Haupteingang wurde in die Gerichtslaube verlegt.

Comments 25