Damals in Aleppo, als es noch ruhig und friedlich war...

Damals in Aleppo, als es noch ruhig und friedlich war...

683 9

LAVA EIKON


Premium (Basic), da, wo es mehr Regen gibt als Sonne

Damals in Aleppo, als es noch ruhig und friedlich war...

... an Weihnachten und für mich unfassbar, dass sowohl die vielen Menschen sowie die Sehenswürdigkeitden des multikulturellen Landes allesamt dem Erdboden gleich gemacht wurden und noch immer werden!
Aufnahme: Von der Zitadelle in Aleppo aus mit sicht auf die Stadt.

Weihnachten 3 (2002/2003 Türkei-Syrien)
Weihnachten 3 (2002/2003 Türkei-Syrien)
LAVA EIKON

Analog-Scan

Auch das ist Weihnachten! Die Solidarität mit den Leideneden ist mir persönlich an solchen Tagen, ehrlich gesagt, mindestens genau so wichtig wie die lieben Weihnachtsgrüße an meine lieben Mitmenschen!
Dennoch will ich neben diesen Gedanken auch die herzlichen Weihnachtsgrüße an Euch, meine lieben FC-Freunde, meinen "Verfolgern" und allen FC-lern loswerden!
Danke für die Anmerkungen, Mails (sowie QM) von euch. Ich danke euch wirklich sehr für den Austausch und freue mich auf die regen Kontakte mit euch in 2017.
Habt friedliche Feiertage!
Eure Fabi-Karo

Comments 9

The photo is not in the discussion.

  • Wolfgang1694 25/12/2016 19:34

    Hoffentlich wird dort bald wieder ein friedvolles Zusammenleben möglich.
    Dir auch schöne Weihnachtstage und auch ich freue mich auf ein schönes 2017 in der FC.
    LG Wolfgang
  • UN-ART 24/12/2016 10:54

    historisch wertvolle aufnahme.
    lg olli
  • BluesTime 23/12/2016 22:00

    das richtige bild zu dieser zeit, rüttelt wach
    und trotzdem: dir auch ein paar ruhige tage
    lg
  • Mayr Johann 23/12/2016 21:26

    Bin ganz deiner Meinung.
    Dir und deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest.
    Lg Hans
  • Tekla-Maria 23/12/2016 21:02

    Schade ist es um dieses schöne Land ! Es macht traurig, dass unschuldige Menschen so leiden müssen - und das nicht nur an Weihnachten.....
    ein lieber Weihnachtsgruß Tekla
  • ElkeLe 23/12/2016 20:48

    Liebe Fabi-Karo,
    danke für diesenwWunderschönen Blick, der einem das Geschehen der letzten Jahre so unbegreiflich sein lässt.
    Eigentlich wird man jedes Jahr enttäuscht, denn der weihnachtliche Wunsch nach Frieden hat sich bislang noch nie erfüllt ... leider.
    Und je älter ich werde, umso wichtiger erscheint mir die Bedeutung dieses Wunsches und des Glaubens an die Erfüllung dieser Sehnsucht.
    Und dieses Jahr wird mir (und ich glaube wie mir geht es vielen) das leider mehr bewusst, als mir lieb ist ...

    Dir und deinen lieben wünsche ich frohe und friedliche Weihnachten und ein gutes Neues Jahr,

    Lg Elke
  • ThomasStadtlander 23/12/2016 19:13

    Ich hab 1989 leider kein Visum bekommen
  • M.Anderson 23/12/2016 17:58

    !!!
  • Helmut Wolf 23/12/2016 17:16

    Ja, traurig, was dort passiert!
    Wenn man eine Weltkugel in die Hand nimmt und würde fragen wo es weh tut,
    dann würde sie ÜBERALL sagen.
    Auch ich wünsche Dir frohe Weihnachten und alles Gute für 2017!
    LG Helmut