56,018 159

Mike JB


Premium (Basic), Kreis Aalen

Curra Brook

Der Royal-Nationalpark (engl. Royal National Park; deutsch Königlicher Nationalpark) ist ein Nationalpark im Bundesstaat New South Wales von Australien.
Der Nationalpark wurde 1879 von Sir John Robertson, dem damaligen Premierminister von New South Wales, gegründet, und ist damit der zweitälteste Nationalpark der Welt nach Yellowstone in den Vereinigten Staaten.
Sein ursprünglicher Name war The National Park. 1955 wurde er nach einem Besuch von Königin Elisabeth II. umbenannt.
Der Park liegt teilweise in den Verwaltungsbezirken Sydney und Wollongong und bildet ein Juwel mit unberührter Natur zwischen diesen beiden Großstädten.
An der offenen Küste zur Tasmansee liegen vereinzelt Strände und Lagunen. Meistens sind sie nur zu Fuß über den Küstenwanderweg erreichbar.
In Wattamolla sind wir gestartet.
Die Wanderung von Wattamolla Picknick-Bereich zu Eagle Rock ist eine hervorragende Möglichkeit, die Royal Coastline und die Eagle Rock-Formation zu sehen. Dieser Weg führt südlich von Wattamolla nach der Coast Track und verlässt die Seeklippen für eine Weile durch eine schöne Heide, dann zurück zur Küste, zum Eagle Rock Lookout.
Man muss sich nun die Mühe machen ein "paar" Schritte darüber hinaus zu laufen und gelang so zwangsläufig an denn Curra Brook.

Für mich farblich ein Highlight. Zum Horizont hin stürzt das Wasser 210 Meter über die Klippe in die Tiefe.

Comments 161

Information

Section
Folders Ozeanien
Views 56,018
Published
Language
License

Exif

Camera PENTAX K-3
Lens Sigma AF 10-20mm F4-5.6 EX DC + 16.0x converter
Aperture 8
Exposure time 1/500
Focus length 10.0 mm
ISO 200

Public favourites