Colourful Church

Colourful Church

1,007 7

Thomas.dd


Free Account, Bayern und Dresden

Colourful Church

Canon Powershot A550 | freihand
bea: HDR+TM
ps: stürzende Linien bewusst nicht beseitigt

Anmerkungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind wie immer erwünscht!

alte Version:

Sternengewölbe
Sternengewölbe
Thomas.dd

Comments 7

  • Thomas.dd 21/09/2008 22:58

    @Harald, Frank, pepsi, Frechdax: das bild ist lediglich mit einem HDR+TM-programm bearbeitet. da ich nur eine einzelaufnahme (freihand, jpg) habe, ist es wie erkannt leider kein richtiges HDRI.
    @Rainer: finde ich gut, dass du nicht immer nur den standard-stil erwartest. die sache mit den oft sehr ausgeglichenen HDRI sehe ich genauso. sättigung und unscharf maskieren stimmt im nachhinein auch.
    @Frechdax: die frisch restaurierte kirche wirkte für mich in der realität schon unnatürlich ;)
    @alle: vielen dank für eure anmerkungen! vg
  • Frechdax . 21/09/2008 20:20

    Die Schärfe liegt hier auf den Säulen, nach meinem Geschmack sollte sie eher vorn auf dem Altar liegen...der wirkt mir etwas unscharf.
    Trotz deinem HDR gibts überbelichtete Stellen, das find ich dann nicht optimal, aber ich bin kein HDR oder DRI-Fetischist. Wirkt für mich eh unnatürlich.
  • Rainer Szesny 21/09/2008 9:38

    Ich widerspreche mal eben im Sinne von Thomas.dd!
    Hoffe ich zumindest...
    Die dunkelen, schwarzen Stellen im Bild sind tatsächlich dunkel, aber lange noch nicht abgesoffen! Die hellen Fenster sind sehr hell, aber noch nicht wirklich überstrahlt! Trotz der FC-Komprimierung sollte man das an einem halbwegs vernünftigen Monitor erkennen! Es lässt einen eigenen Stil erkennen und nicht immer diesen HDRI-Einheits-Stil, wo Tiefen, Mitteltöne und Lichter so ausgeglichen sind, dass man schon beim Thumb fast einschläft!
    Also, gestalterisch ist das Bild echt gut! Die Sättigung hätte ich tatsächlich auch ein ganz klein wenig runtergedreht, da sonst einige Details verschwimmen. Die stürzenden Linien kommen so wie sie sind gut; hätte ich auch nicht korrigiert, dafür hätte ich aber nochmal unscharf maskiert!
    Gruß
    Rainer
  • Petra L 21/09/2008 9:30

    da die Powershot ne Kompakte ist, macht sie ja keine RAW-Datein oder automatische Belichtungsserien. Also müsste man die Belichtungen per Hand einstellen, und das geht "Freihand" nun mal nicht. Also ist es für mich kein richtiges HDR, wie auch meine Vorredner angemerkt haben, wegen den abgesoffenen Stellen und Überstrahlungen.
    Auch sind mir die Säulen zu schräg.. da muss man ja Angst haben, das die Kirche über einen zusammen bricht.

    pepsi
  • Frank Schlieck 21/09/2008 7:50

    Also so richtig kann ich die HDR auch nicht darin erkennen. Einerseits sehr viele abgesoffene Stellen, andereseits in den Fenstern zu viel überstrahlen.
    Und gerade in den Fenstern hätte ich mir mehr Einzelheiten der Bleiverglasung erhofft.
    Die Farben sind zu kräftig.
    Vom Motiv könnte das ein spektakuläres Bild werden - vor allem wegen der hochglänzenden Säulen.
    Also weiter probieren. (;-))
    VG Frank
  • DerProfi 21/09/2008 2:56

    die farben sind echt häftig,mir gefallen die säulen nett
  • Harald Freis 21/09/2008 1:18

    Ich hab mir das Bild jetzt schon einige Minuten angesehen. Den Bildaufbau finde ich gelungen. Nur die Farben, die sind mir pers. doch etwas zu arg. Ganz ehrlich: Solch eine Belichtung kriegt man auch ohne DRI oder sonstigen Schnickschack hin.

    Gruss
    Harald