Canyonlands - Long Canyon Road

Canyonlands - Long Canyon Road

2,881 14

Matthias Moritz


Community Manager, Hambergen

Canyonlands - Long Canyon Road

Wenn man von Moab aus am Colorado auf die SR 279 Richtung Potash fährt, kann man einige Meilen später abbiegen auf die Long Canyon Road, die über den Pucker Pass führt. Dieser Trail ist nur mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, hier an dieser Stelle hatten wir gerade das schwierigste Stück hinter uns. Sehr steil, zum Teil sandig-weicher Untergrund und tiefe Fahrrinnen forderten selbst mir einiges ab, aber auch dem Auto. Und wie immer -schade, dass es schon Abend wurde- eröffnen sich wieder einmalige Einblicke in die Landschaft.

Nach dem wir den Pucker Pass überwunden hatten, war es nicht mehr weit zum Dead Horse Point, der uns einen ersten grandiosen Überblick in die Tiefen der Canyonlands bot.

August 2003, Foto mit Canon A1, Kodakfilm, Scan vom Negativ. .... und dieses Mal "TFT-geprüft" :-))

Comments 14

  • Zerwonke 14/02/2016 14:03

    Bisschen Mut braucht man manchmal schon... sehr eindrucksvolles Bild.

    Gruß aus Berlin
  • Herbert Ehmke 21/05/2004 18:37

    gewaltig ...

    LG herbert
  • Chris Waikiki 28/04/2004 7:36

    Muss ich zu Hause mal studieren, wo ihr da gefahren seid.

    lg Chris
  • Matthias Moritz 26/03/2004 19:46

    Für jemanden, der noch nie in "freiem" Gelände mit einem Geländewagen unterwegs war, ist selbst dieser als leicht befahrbar eingestufte Trail eine besondere Herausforderung. Aber es macht riesig Spaß!
  • Mirko Seidel 26/03/2004 15:34

    Das ist ja eine krasse Stelle - das Bild ist gut. Gut auch, dass das Auto mit drauf ist, damit man die Größenverhältnisse so halbwegs mitbekommt!

    USA
    Folder USA
    (45)


    LG Mirko
  • Matthias Moritz 26/03/2004 12:58

    @ Ilona: Stimmt! Wir haben noch eine Abendtour gemacht und sind diese Strecke hoch zum Dead Horse Point gefahren und zurück über die Gemini Bridges. Am nächsten Tag folgte eine Tour durch den Shafer Canyon zur Mesa Arch und zurück sind wir dann wieder über die Long Canyon Road gefahren, also dieses Mal runter. :-)

    Danke für Deine Anmerkung!
  • ILO NA 26/03/2004 7:46

    Starkes Foto, mit super klaren Farben. Sieht so aus, als wenn Ihr die Strecke bergan gefahren seid. Uns wurde empfohlen bergrunter zu fahren, da dies unsere erste Querfeldeinfahrt war. Da wir dadurch die Durchfahrt von oben gesehen haben, hatten wir den Eindruck nicht durchzukommen und ich bin erst einmal mehr rutschend als gehend vorgelaufen um zu sehen obs passt. Dadurch ist dann unter großem Gelächter unser zweites Bild entstanden, welches die wahre Größe der Durchfahrt gezeigt hat.
    Weiterhin viel Spass beim fotografieren und Off Road Fahren.
    lg Ilona
  • Matthias Moritz 14/01/2004 4:55

    @ alle: Vielen Dank für Eure lobenden Kommentare!
  • Heinz Thate 06/01/2004 21:12

    enormes, schönes und beeindruckendes Bild - als hätte Gott ein bißchen gewürfelt!
    LG Heinz
  • Gaby G 06/01/2004 12:23

    *schluck*
    Was für ne Situation...und was für'n Mut, das Auto an der Stelle stehenzulassen! Womit seid Ihr denn hinterher weitergefahren? ;)
    - Starkes Bild!! Gefällt mir total!
    Lg, Gaby
  • Lichtbilder - Holger Sauer 05/01/2004 17:06

    klasse!
    quasi ohne beanstandungen!
    lg holger
  • Dirk Hofmann 05/01/2004 4:57

    im gegensatz zum anderen bild passt hier der größere rahmen bestens und unterstreicht die enge ... ;-)

    ich denke, an solchen orten lernt man einiges über relationen und kann feststellen, dass man eigentlich ganz klein ist ...
  • Birdies Landscapes 05/01/2004 3:41

    stark, ob ich da durchgefaehren waere, obwohl mit meinem glueck bei meinem hyundai.... ganz bestimmt... super diese aufnahme praesentiert, vor allem der rahmen sagt mir zu.
    gute arbeit und ein guter scan.
    lg birdy
  • Blende EinsAcht 05/01/2004 3:04

    ach du liebe güte.. nee, da würd ich mich glaub ich nicht durchtrauen. sieht ja so aus, als würd der felsen jeden moment zusammenbrechen!!
    lg
    barbara