We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Blütenimpression 39

Blütenimpression 39

1,809 11

Blütenimpression 39

Objektiv:
Lomo 1,8/100 (Russisches Kino-Projektionsobjektiv)

Kamera:
5DM2

Comments 11

  • Maria J. 11/03/2016 14:25

    Ja, so hab ich auch auch die Menschen aus den russischen Märchenfilmen in Erinnerung - nur sie bewegten sich, statt durch Blütenmeere ...
    durch lichte Birkenwälder ... ;-)
    LG Maria
  • Vigur 26/02/2016 12:42

    die Blütenwölkchen sind der Duft im Fliegenrüssel
  • Raymond Jost 21/02/2016 19:40

    Eine sehr fein gestaltete Aufnahme mit der Mücke als Hauptmotiv.
    Sehne mich nach solchen Naturszenen bei dieser bereits zu lange andauernden Witterung.
    Raymond
  • aorta-besler 21/02/2016 19:31

    Die lichten und leichten Weißtöne sind hier duftig und nuanciert und die Dicke mitten drin. Sehr gut!
  • roland gruss 21/02/2016 18:02

    die aufnahme ist dir gelungen

    lg roland
  • Jörg Ossenbühl 21/02/2016 15:56

    Junge, Junge...
    da darfste ja noch nicht mal atmen bei der Aufnahme

    lg jörg
  • suricata 21/02/2016 12:36

    Bunte Fliege im duftigen Wattebällchenbad :)
  • Hartmut Bethke 21/02/2016 9:37

    Moin Bernd, ein Bild, das Sehnsucht nach Frühling weckt. Erstaunlich gute Detailschärfe auf der kleinen Fliege für f1.8 und Altglas und ein weicher cremiger harmonischer HG. Insgesamt erinnert mich der Stil eher an ein modernes Objektiv wie z.B. mein 100er Zeiss :-)
    LG Hartmut
  • Burkhard Wysekal 21/02/2016 9:36

    Moin Bernd,
    luftig locker abgestimmte Sommerträumerei. Sogar mit einem farbgewaltigen und scharfen Brummer im Zentrum.
    Das schaut doch echt gut aus.....:-)).

    LG, Burkhard
  • Andreas Beier 21/02/2016 8:18

    gefällt mir
  • IngoR 21/02/2016 7:38

    Eine sehr leicht und beschwingt wirkende Aufnahme. Herrlich mit der bunten Fliege mittendrin. Der Frühling darf gerne kommen.

    Viele Grüße, Ingo