Auschwitz, Ort des Schreckens...... Polen 1984 (Dia-Scan)

Auschwitz, Ort des Schreckens...... Polen 1984 (Dia-Scan)

7,483 119

Blula


Premium (Basic)

Auschwitz, Ort des Schreckens...... Polen 1984 (Dia-Scan)

Gaskammer
Das Unbegreifliche wird hier greifbar. Es gibt wohl kaum einen Ort, an dem die so menschenverachtende Ideologie der Machthaber des Dritten Reiches anschaulicher und erschütternder erlebt wird wie hier.
..
Bilder/Eindrücke von einer Studienreise durch Polen im Jahre 1984

Comments 119

  • Lila 25/08/2021 0:00

    schrecklich das so etwas überhaupt passieren konnte !!!
    L.G. Lila
  • Eifelpixel 24/08/2021 9:58

    Ein Ort der in jeder Schulreise enthalten sein sollte
    Weiter viel Spaß an der Fotografie Joachim
  • Andy W. aus W. 15/08/2021 12:20

    ein grausamer Teil unserer Geschichte, so etwas darf es nicht und nie mehr geben.
    VLG Andy
  • Reinhard D. L. 14/08/2021 21:24

    hier begreift man, zu welchen abscheulichkeiten der mensch fähig ist (leider lernt die menschheit aus ihrer geschichte nicht).
    gruß
    Reinhard
  • Willi W. 14/08/2021 10:19

    Das darf niemals in Vergessenheit geraten. 
    Liebe Grüße Willi
  • Tante Mizzi 14/08/2021 6:21

    Hoffentlich bleiben diese Gedenkstätten des Grauens noch sehr lange erhalten, damit noch viele Menschen - vor allen Dingen junge - sich ein Bild machen können !!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Mizzi
  • Dark-Emerald 11/08/2021 11:54

    Letztes Jahr im Herbst war ich im KZ Nordhausen, Mittelbau-Dora. Das hat mich so erschüttert, dass ich nicht fotografieren konnte. Ich habe immer wieder fassungslos die Tafeln gelesen und konnte nicht fassen, was sich Menschen gegenseitig antun können. 
    Wenn manche das einen Fliegenschiß nennen, müssen die anderen sich daran erinnern und dagegen ankämpfen - mit Fotos, Dokus, Büchern und Filmen.
    VG
    Brita
  • mheyden 09/08/2021 19:04

    Eine ganz wichtige Gedenkstätte!
  • Granny Smith 08/08/2021 23:52

    Die Augenzeugen sterben, aber das Interesse muss wachgehalten werden. es gibt immer noch Leugner und an den Demokratien wird gerüttelt.  Freiheiten werden gefordert für nichtige persönliche Belange, nichtwissend, was wirkliche Freiheit bedeutet   ....LG Martha
    • Blula 09/08/2021 8:52

      Ja, Martha, die Erinnerung an diese dunkelste Geschichte wachzuhalten wird ohne die Stimmen der letzten Augenzeugen immer schwerer fallen.
      LG Ursula
  • Doreen A. 07/08/2021 15:07

    Damals ein trauriger Ort, heute ein trauriger Ort und das wird dieser immer bleiben.
    Warum? Wieso?
    Auch diese Fragen werden nie beantwortet werden.
    Es ist wichtig, auch solche Orte zu  fotografieren! Damit man immer wieder die Menschen damit wachrüttelt!
    LGr. Doreen
  • Brigitte Semke 07/08/2021 8:12

    Ein Ort,der sich unauslöschlich in die Geschichte gebrannt hat.....
    Fassungslos steht man vor diesen todbringenden Mauern und findet keine Worte.
    Grüße Brigitte
  • Pinky 3 06/08/2021 22:59

    Noch nie dort gewesen aber dieses Bild spricht für sich selbst.........
    LG Gaby
  • philipp52 06/08/2021 21:59

    bei diesem Anblick bekomme ich immer Gänsehaut. Schön, dass du das schon damals festgehalten hast
    LG Philipp
  • Karl-Heinz Klein 06/08/2021 15:14

    ja...Ausschwitz dürfte allgemein bekannt sein, ich war noch nicht dort - ich war aber in Buchenwald...meine Bilder von damals sind auch alle auf Dia...ist schon ne Weile her.
    liebe Grüße
    Karl-Heinz
  • Michèle FLEURY 06/08/2021 11:01

    Un lieu terriblement imprégné d'horreurs de toutes sortes, merci pour ce rappel historique, Ursula , et pour tes infos. Excellente photo-reportage, grand bravo! Amitiés et bises à toi! Michèle