5,794 1

Ulli


Premium (Basic), NRW

Athenäum

Das Bukarester Athenäum (rum. Ateneul Român) steht in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Das Gebäude wurde in den Jahren 1885 bis 1888 nach den Plänen des französischen Architekten Albert Galleron erbaut. Mehrere Architekten gaben nachfolgend dem denkmalgeschützten Athenäum sein heutiges Aussehen.


Das Konzerthaus beheimatet inzwischen die Staatsphilharmonie George Enescu.

Architektur

Das Bauwerk ist 41 Meter hoch. Das Äußere des Athenäums ist von mehreren Baustilen geprägt. Auffallend ist der klassizistische Baustil des Portikus mit seinen ionischen Säulen.


Innenraum


Der große Konzertsaal mit heute 794 Plätzen hat einen Durchmesser von 28,50 Meter und ist 16 Meter hoch. In diesem Saal finden internationale Konzerte oder Konzerte des philharmonischen Orchesters George Enescu statt. Dort traten Musiker und Dirigenten wie George Enescu, Dinu Lipatti, Maurice Ravel, David Oistrach, Yehudi Menuhin auf.


Eine Freskomalerei von Costin Petrescu auf dem Tambour der Kuppel (Mauer zwischen Pendentif und Kuppel) ist 3 Meter breit und 75 Meter lang. In 25 Szenen schildert sie Höhepunkte der rumänischen Geschichte ab der Römerzeit (Eroberung Dakiens von den Römern, Überfall der Barbaren, Teilnahme der rumänischen Fürsten an den Kreuzzügen, Revolution 1848 in den rumänischen Fürstentümern, Vereinigung 1859, Unabhängigkeitskrieg, König Ferdinand I, u. a.).

Comments 1

  • reischra 07/07/2018 12:44

    Interessantes Gebäude ! Bukarest hat ja einiges zu bieten. Schöne Bilder insgesamt. LG! Reischra

Information

Sections
Views 5,794
Published
Language
License

Exif

Camera DMC-LX7
Lens ---
Aperture 1.4
Exposure time 1/25
Focus length 4.7 mm
ISO 400

Appreciated by